POL-HX: Nach medizinischem Notfall mit Baum kollidiert

0
125

Borgentreich (ots) –

Schwer verletzt wurden die beiden Insassen eines roten Seats mit Rettungswagen in örtliche Krankenhäuser gebracht.

Der Unfall ereignete sich am frühen Montagabend, 09.01.2023, gegen 18:30 Uhr auf der L 763 zwischen den Borgentreicher Ortschaften Bühne und Manrode.

Eine 48-jährige Frau aus Borgentreich befuhr zu diesem Zeitpunkt die L 763 Richtung Bühne. Aufgrund eines medizinischen Notfalls kam sie mit ihrem Seat nach links von der Straße ab und kollidierte mit einem dort befindlichen Baum. Die Fahrerin und der 35-jährige Beifahrer, welcher ebenfalls aus Borgentreich kommt, wurden anschließend durch die eingesetzten Kräfte der Rettungswagen vor Ort medizinisch versorgt und in örtliche Krankenhäuser gebracht.

Die Fahrbahn war während der Unfallaufnahme für zwei Stunden voll gesperrt. Der geschätzte Gesamtschaden geht nach Polizeiangaben in den fünfstelligen Euro-Bereich. /buc

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Höxter
– Presse- und Öffentlichkeitsarbeit –
Bismarckstraße 18
37671 Höxter

Telefon: 05271/962-1520
E-Mail: [email protected]
https://hoexter.polizei.nrw/

Ansprechpartner außerhalb der Bürozeiten:
Leitstelle Polizei Höxter
Telefon: 05271 962 1222

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Höxter, übermittelt durch news aktuell
Quelle: ots