POL-KLE: Kreis Kleve – Kreispolizeibehörde Kleve stellt Kriminalstatistik 2023 vor

0
581

Kreis Kleve (ots) –

Im Rahmen einer Pressekonferenz wurde durch Vertreter der Kreispolizeibehörde Kleve die Kriminalstatistik 2023 vorgestellt. Neben Christoph Gerwers, Landrat des Kreis Kleve, waren auch der stellvertretende Abteilungsleiter Polizei, Polizeidirektor Uwe Lottmann sowie Kriminaldirektor Thorsten Schröder (Direktionsleiter Kriminalität) anwesend.

Schröder blickte dabei aus kriminalistischer Sicht auf das Jahr 2023, in welchem es mit 23.209 erfassten Fällen einen erneuten Anstieg im Kreis Kleve gab, zurück. Eine positive Entwicklung konnte Schröder bei der Anzahl der Geldautomatensprengungen für den Kreis Kleve im Jahr 2023 berichten. Nach sieben Sprengungen im Jahr 2022, ging die Zahl auf fünf zurück. Die polizeilichen Konzeptionen und die Präventionsarbeit mit den unterschiedlichen Bankinstituten scheinen sich auszuzahlen, müssen aber selbstredend fortgesetzt werden.
Die gesamte Kriminalstatistik 2023 kann auf der Website der Kreispolizeibehörde Kleve eingesehen werden:

https://kleve.polizei.nrw/artikel/polizeiliche-kriminalstatistiken

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Kleve
Pressestelle Polizei Kleve
Telefon: 02821 504 1111
E-Mail: [email protected]
https://kleve.polizei.nrw/

Besuchen Sie uns auch auf Facebook und Twitter:
https://www.facebook.com/polizei.nrw.kle

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Kleve, übermittelt durch news aktuell
Quelle: ots