POL-KLE: Straelen – Unfallflucht / Holzzaun vermutlich von LKW beschädigt / Polizei sucht mit Bild das flüchtige Fahrzeug

0
302

Straelen (ots) –

Am 26. März 2024 gegen 11:50 Uhr beschädigte ein unbekannter LKW-Fahrer auf der Straße Klein Holland Ecke Voetsdyck einen massiven Holzzaun und verließ anschließend unerlaubt die Unfallstelle. Aus einer Videoüberwachung konnte ein Bildausschnitt entnommen werden. Auf diesem ist grob die orange/ rote Zugmaschine und der Auflieger mit teils grüner Plane zu erkennen.
Die Polizei sucht Zeugen, die weitere Angaben zum fraglichen LKW machen können. Sie sollen sich bei der Polizei in Geldern unter Telefon 02831 1250 melden. (as)

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Kleve
Pressestelle Polizei Kleve
Telefon: 02821 504 1111
E-Mail: [email protected]
https://kleve.polizei.nrw/

Besuchen Sie uns auch auf Facebook und Twitter:
https://www.facebook.com/polizei.nrw.kle

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Kleve, übermittelt durch news aktuell
Quelle: ots