POL-ME: 13-Jähriger von jugendlichem Duo ausgeraubt – die Polizei bittet um Hinweise – Mettmann – 2404077

0
275

Mettmann (ots) –

Am Samstagabend, 20. April 2024, beraubte ein jugendliches Duo in Mettmann einen 13-Jährigen. Der Junge wurde leicht verletzt. Die Polizei ermittelt und bittet um Hinweise.

Das war nach bisherigen Erkenntnissen geschehen:

Gegen 22:10 Uhr hielten sich vier Minderjährige auf der Straße Düsselring auf, als sich ihnen ein Quartett, aus Richtung Düsseldorfer Straße kommend, in den Weg stellte. Aggressiv befragten sie zunächst alle vier nach mitgeführten Wertgegenständen und richteten sich dann konkret gegen einen 13-Jährigen. Um einer Konfrontation auszuweichen floh dieser, konnte jedoch von zwei der vier nachgeeilten Jugendlichen gestellt werden.

Nach eigenen Angaben wurde er von dem Duo zunächst mehrfach in das Gesicht geschlagen und hierbei leicht verletzt. Anschließend forderten sie ihn auf, sowohl seine Jacke der Marke Nike als auch seine weißen Turnschuhe der Marke Nike Airforce zu übergeben.

Die Täter flüchteten mit ihrer Tatbeute unerkannt. Der Geschädigte begab sich zu seiner Wohnanschrift und informierte seine Erziehungsberechtigten, die die Polizei alarmierten.

Trotz einer sofort eingeleiteten Nahbereichsfahndung konnte das flüchtige Duo im Umfeld nicht mehr angetroffen werden. Die Polizei leitete ein Ermittlungsverfahren ein.

Die 14 bis 16 Jahre alten Tatverdächtigen können folgendermaßen beschrieben werden:

1. Person:

– circa 170 cm groß
– dunkelblonde Haare (Boxerschnitt)
– schlanke Figur
– Ohrloch rechts- und linksseitig
– silberne Halskette
– osteuropäisches Erscheinungsbild

2. Person:

– circa 180 cm groß
– kurze schwarze Haare
– Kinnbart
– silberne Halskette
– südeuropäisches Erscheinungsbild

Die Kriminalpolizei übernahm die weitere Bearbeitung. Hinweise nimmt die Polizei Mettmann, Telefon 02104 / 982 6250, jederzeit entgegen.

Fragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Mettmann
– Polizeipressestelle –
Adalbert-Bach-Platz 1
40822 Mettmann

Telefon: 02104 / 982-1010
Telefax: 02104 / 982-1028

E-Mail: [email protected]

Homepage: https://mettmann.polizei.nrw/
Facebook: http://www.facebook.com/Polizei.NRW.ME
Instagram: https://www.instagram.com/polizei.nrw.me/?hl=de
X: https://twitter.com/polizei_nrw_me
WhatsApp-Kanal:
https://www.whatsapp.com/channel/0029VaAl7vKEgGfNSUkFwp3g

Wir haben jetzt auch einen eigenen WhatsApp-Kanal!
Hier informieren wir über wichtige und interessante Polizeimeldungen:
https://www.whatsapp.com/channel/0029VaAl7vKEgGfNSUkFwp3g

Original-Content von: Polizei Mettmann, übermittelt durch news aktuell
Quelle: ots