POL-ME: 22-Jährige sexuell im Bus belästigt – Langenfeld – 2401084

0
154

Mettmann (ots) –

Am Freitagvormittag (19. Januar 2024) wurde eine junge Frau von einem bislang unbekannten Täter sexuell belästigt, während sie mit einem Bus von Leverkusen-Opladen nach Langenfeld fuhr. Die Polizei sucht Zeuginnen und Zeugen.

Das war den aktuellen Ermittlungen nach passiert:

Gegen 10:40 Uhr stieg eine 22-jährige Langenfelderin an der Haltestelle „Opladen Bahnhof“ in die Buslinie 206 Richtung Langenfeld ein und setzte sich in die Mitte des Busses, als wenige Minuten später ein fremder Mann den freien Platz neben ihr einnahm. Daraufhin berührte er sie in schamverletzender Weise und stimulierte sich zugleich im Intimbereich.

Als die junge Frau nach etwa zehn Minuten beabsichtigte, den Bus an der Haltestelle „Langenfeld S“ zu verlassen und bis zur Halteposition im Gang des Busses stand, wandte er sich zu ihr um und berührte sie erneut auf unsittliche Art. Gegen 11:10 Uhr stieg sie schließlich am Langenfelder S-Bahnhof aus.

Die 22-Jährige erstattete Anzeige gegen den Mann und kann ihn wie folgt beschreiben:

– zwischen 40 und 45 Jahre alt
– kräftige Statur
– mitteleuropäisches Erscheinungsbild
– bekleidet mit einer dunklen Jacke und einer hellen Jeans
– Glatze

Die Polizei bittet Zeuginnen und Zeugen, die Angaben zum Tatgeschehen in der Buslinie 206 machen oder Hinweise auf die Identität des Täters geben können, sich bei der Polizei in Langenfeld jederzeit telefonisch unter 02173 / 288 – 6310 zu melden.

Fragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Mettmann
– Polizeipressestelle –
Adalbert-Bach-Platz 1
40822 Mettmann

Telefon: 02104 / 982-1010
Telefax: 02104 / 982-1028

E-Mail: [email protected]

Homepage: https://mettmann.polizei.nrw/
Facebook: http://www.facebook.com/Polizei.NRW.ME
Instagram: https://www.instagram.com/polizei.nrw.me/?hl=de
X: https://twitter.com/polizei_nrw_me
WhatsApp-Kanal:
https://www.whatsapp.com/channel/0029VaAl7vKEgGfNSUkFwp3g

Wir haben jetzt auch einen eigenen WhatsApp-Kanal!
Hier informieren wir über wichtige und interessante Polizeimeldungen:
https://www.whatsapp.com/channel/0029VaAl7vKEgGfNSUkFwp3g

Original-Content von: Polizei Mettmann, übermittelt durch news aktuell
Quelle: ots