POL-ME: 49-jähriger Wülfrather bei Zusammenstoß im Gegenverkehr verletzt – Wülfrath – 2403072

0
311

Mettmann (ots) –

Am frühen Montagmorgen, 18. März 2024, stieß in Wülfrath ein 33-jähriger Audi RS-Fahrer mit einem entgegenkommenden Fiat eines 49-jährigen Wülfrathers zusammen. Der Fiat-Fahrer wurde leicht verletzt, an den beteiligten Fahrzeugen entstand erheblicher Sachschaden. Die Polizei ermittelt zum Unfallhergang.

Das war nach bisherigen Erkenntnissen geschehen:

Gegen 05:55 Uhr befuhr ein 33-jähriger Düsseldorfer mit einem Audi RS die Rützkausener Straße aus Richtung Wülfrath kommend. Nach eigenen Angaben brach in Höhe der Einmündung zur Rohdenhauser Mühle der linke Vorderreifen aus, so dass er die Kontrolle über sein Fahrzeug verlor und mit einem entgegenkommenden Fiat kollidierte. Durch die Wucht des Aufpralls wurden beide Fahrzeuge erheblich beschädigt und der 49-jährige Fahrer des Fiat zudem leicht verletzt.

Alarmierte Rettungskräfte brachten den Wülfrather zur ambulanten Behandlung in ein Krankenhaus.

Die nicht mehr fahrbereiten Unfallfahrzeuge wurden abgeschleppt. Die Polizei leitete ein Ermittlungsverfahren zur Klärung des Unfallhergangs ein und schätzt den entstandenen Sachschaden auf mindestens 45.000 Euro.

Hinweise zum Unfallhergang nimmt die Polizei Wülfrath, Telefon 02058 / 9200 6180, jederzeit entgegen.

Fragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Mettmann
– Polizeipressestelle –
Adalbert-Bach-Platz 1
40822 Mettmann

Telefon: 02104 / 982-1010
Telefax: 02104 / 982-1028

E-Mail: [email protected]

Homepage: https://mettmann.polizei.nrw/
Facebook: http://www.facebook.com/Polizei.NRW.ME
Instagram: https://www.instagram.com/polizei.nrw.me/?hl=de
X: https://twitter.com/polizei_nrw_me
WhatsApp-Kanal:
https://www.whatsapp.com/channel/0029VaAl7vKEgGfNSUkFwp3g

Wir haben jetzt auch einen eigenen WhatsApp-Kanal!
Hier informieren wir über wichtige und interessante Polizeimeldungen:
https://www.whatsapp.com/channel/0029VaAl7vKEgGfNSUkFwp3g

Original-Content von: Polizei Mettmann, übermittelt durch news aktuell
Quelle: ots