27.8 C
Münster
Dienstag, August 9, 2022

POL-ME: Beim Überholen mit Linksabbieger kollidiert – Velbert – 2206132

Top Neuigkeiten

Mettmann (ots) –

Am Sonntagabend des 26.06.2022, gegen 21.40 Uhr, befuhr ein 16-jähriger Jugendlicher aus Wuppertal, mit seinem Leichtkraftrad Yamaha DT125R, die innerörtliche Bonsfelder Straße (L 107) im Velberter Ortsteil Langenberg-Bonsfeld, aus Richtung Langenberg kommend, in Fahrtrichtung Nierenhof. In Höhe der Einmündung Uferstraße überholte er einen in gleicher Richtung vorausfahrenden weißen Mini-Van Fiat Doblo. Dabei bemerkte der Zweiradfahrer zu spät, dass der 60-jährige Fiat-Fahrer aus Velbert mit dem Kleinlastwagen an dieser Stelle nach links abbiegen wollte, um im Einmündungsbereich der Uferstraße zu wenden. Als der 16-Jährige die Absicht des Fiat-Fahrers erst im Überholvorgang erkannte, führte er nach eigenen Angaben eine Notbremsung durch. Dabei verlor er aber die Kontrolle über das 125ccm-Motorrad. Das Hinterrad brach aus und kollidierte mit der seitlichen Fahrzeugfront des Doblos. Daraufhin stürzte der junge Zweiradfahrer mit seiner Maschine auf die Fahrbahn. Hierbei zog er sich so schwere Verletzungen zu, dass er, nach notärztlicher Erstversorgung, mit einem Rettungswagen in eine Hattinger Klinik gebracht werden musste, wo der Patient zur stationären ärztlichen Behandlung verblieb.

Der Fiat-Fahrer blieb nach eigenen Angaben unverletzt. An den zwei Unfallfahrzeugen entstand ein geschätzter Gesamtsachschaden in Höhe von 2.500,- Euro.

Rückfragen von Medienvertretern/Journalisten bitte an:

Kreispolizeibehörde Mettmann
– Polizeipressestelle –
Adalbert-Bach-Platz 1
40822 Mettmann

Telefon: 02104 / 982-1010
Telefax: 02104 / 982-1028

E-Mail: [email protected]

Homepage: https://mettmann.polizei.nrw/
Facebook: http://www.facebook.com/Polizei.NRW.ME
Twitter: https://twitter.com/polizei_nrw_me

Original-Content von: Polizei Mettmann, übermittelt durch news aktuell
Quelle: ots

- Advertisement -spot_img
- Advertisement -spot_img

Neueste Artikel