POL-ME: Einbrüche aus dem Kreisgebiet – Hilden / Haan – 2404058

0
165

Mettmann (ots) –

In den vergangenen Tagen registrierte die Polizei folgende Einbrüche im Kreis Mettmann:

— Hilden —

In der Nacht zu Montag, 15. April 2024, kam es zu einem versuchten Einbruchdiebstahl in ein Sportstudio an der Straße „Kleinhülsen“ in Hilden. In der Zeit von 22 Uhr bis 5.15 Uhr stemmten bisher unbekannte Einbrecher in der ersten Etage ein circa 70×70 cm großes Loch in die Hauswand und drangen so in die Büroräume ein. Sie durchsuchten diese nach Wertgegenständen und flohen anschließend unerkannt auf dem Einstiegsweg. Ob der oder die Täter Wertgegenstände entwendeten, ist derzeit unklar und Gegenstand der aktuellen Ermittlungen. Der entstandene Sachschaden wird auf circa 2.000 Euro geschätzt.

Hinweise nimmt die Polizei in Hilden, Telefon 02103 / 898-6410, jederzeit entgegen. Im Verdachtsfall aktueller Tat wählen Sie die 110!

— Haan —

Am Montag, 14. April 2024, kam es zu einem Einbruchdiebstahl in ein Zimmer eines Hotelgebäudes an der Straße Neuer Markt in Haan. In der Zeit von 13:45 Uhr bis 17 Uhr drangen bisher unbekannte Täter in das im Untergeschoss des Hauses befindliche Zimmer durch ein Fenster ein. Nach dem jetzigen Stand der Ermittlungen entwendeten sie Möbel im Wert von mehreren tausend Euro. Wie der oder die Einbrecher die Tatbeute abtransportieren und fliehen konnten, ist derzeit Gegenstand der aktuellen Ermittlungen.

Hinweise nimmt die Polizei in Haan, Telefon 02129 / 9328-6480, jederzeit entgegen. Im Verdachtsfall aktueller Tat wählen Sie die 110!

Weitere Informationen zum Thema Wohnungseinbruch und Antworten auf die Frage,
wie Sie sich effektiv vor Einbrechern schützen können, erfahren Sie auf der
Homepage der Kreispolizeibehörde Mettmann unter folgendem Link:

https://mettmann.polizei.nrw/wohnungseinbruch

Fragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Mettmann
– Polizeipressestelle –
Adalbert-Bach-Platz 1
40822 Mettmann

Telefon: 02104 / 982-1010
Telefax: 02104 / 982-1028

E-Mail: [email protected]

Homepage: https://mettmann.polizei.nrw/
Facebook: http://www.facebook.com/Polizei.NRW.ME
Instagram: https://www.instagram.com/polizei.nrw.me/?hl=de
X: https://twitter.com/polizei_nrw_me
WhatsApp-Kanal:
https://www.whatsapp.com/channel/0029VaAl7vKEgGfNSUkFwp3g

Wir haben jetzt auch einen eigenen WhatsApp-Kanal!
Hier informieren wir über wichtige und interessante Polizeimeldungen:
https://www.whatsapp.com/channel/0029VaAl7vKEgGfNSUkFwp3g

Original-Content von: Polizei Mettmann, übermittelt durch news aktuell
Quelle: ots