12.3 C
Münster
Sonntag, Oktober 2, 2022

POL-ME: Erfolgreicher Abschluss der Suchmaßnahmen: Vermisster Senior wohlbehalten wieder angetroffen – Erkrath / Düsseldorf / Wuppertal – 2205098

Top Neuigkeiten

Mettmann (ots) –

Wie die Kreispolizeibehörde Mettmann berichtete, hat die Polizei mit einem Großaufgebot an Kräften nach einem seit Samstagabend (14. Mai 2022) vermissten 81 Jahre alten Mann aus Erkrath gesucht. Hierbei kamen neben einem Polizeihubschrauber auch ein Personenspürhund („Mantrailer“) zum Einsatz.

Mit großer Erleichterung konnte die Polizei am frühen Sonntagabend (15. Mai 2022) dann glücklicherweise die Suche nach dem Senior erfolgreich beenden: Gegen 17:50 Uhr hatte der Mann in Wuppertal-Elberfeld Passanten angesprochen, und um einen Anruf unter seiner Festnetznummer gebeten. Kurz darauf holte die Wuppertaler Polizei den 81-Jährigen dann an seinem Standort in Elberfeld ab. Gegen 19:20 Uhr konnte er dann von Familienangehörigen in Wuppertal in Empfang genommen werden. Er war sichtlich erschöpft, jedoch ging es ihm den Umständen entsprechend gut, sodass er keine ärztliche Behandlung benötigte.

Die Polizei hat die Vermisstenfahndung aus ihrem Presseportal und aus den Sozialen Netzwerken entfernt und bittet die Medien, das zuvor veröffentlichte Foto des Mannes nicht mehr für ihre Berichterstattung zu benutzen. Zudem bedankt sich die Polizei ausdrücklich bei allen, die sich an der Suche nach dem Vermissten beteiligt hatten.

Rückfragen von Medienvertretern/Journalisten bitte an:

Kreispolizeibehörde Mettmann
– Polizeipressestelle –
Adalbert-Bach-Platz 1
40822 Mettmann

Telefon: 02104 / 982-1010
Telefax: 02104 / 982-1028

E-Mail: [email protected]

Homepage: https://mettmann.polizei.nrw/
Facebook: http://www.facebook.com/Polizei.NRW.ME
Twitter: https://twitter.com/polizei_nrw_me

Original-Content von: Polizei Mettmann, übermittelt durch news aktuell
Quelle: ots

- Advertisement -spot_img
- Advertisement -spot_img

Neueste Artikel