POL-ME: Öffentlichkeitsfahndung: Polizei sucht nach mutmaßlichem Einbrecher – Hilden – 2402072

0
243

Mettmann (ots) –

In Hilden ist bereits am 7. November 2023 ein Mann in eine Doppelhaushälfte an der Regerstraße eingebrochen. Auf Beschluss des Amtsgerichtes Düsseldorf wendet sich die Kreispolizeibehörde Mettmann nun mit einem Foto des mutmaßlichen Einbrechers an die Öffentlichkeit und bittet um sachdienliche Hinweise.

Nach dem derzeitigen Stand der Ermittlungen hatte sich der auf dem Foto abgebildete Mann gegen 17:25 Uhr in verdächtiger Art und Weise vor dem Haus an der Regerstraße aufgehalten und hier mehrfach die Klingel betätigt. Als niemand öffnete, wurde kurz darauf in die Doppelhaushälfte eingebrochen. Anschließend durchsuchte der Täter das Haus nach Wertgegenständen. Entwendet wurde unter anderem Schmuck und Bargeld im Wert von knapp 2.000 Euro.

Das von der Überwachungskamera aufgenommene Foto ist dieser Pressemeldung im Presseportal der Kreispolizeibehörde Mettmann zum Download bereitgestellt. Außerdem ist die Fahndung samt Foto auch auf dem Fahndungsportal des Landeskriminalamtes NRW unter dem folgenden Link eingestellt:

https://polizei.nrw/fahndung/127760

Die Polizei fragt:

Wer erkennt den mutmaßlichen Einbrecher auf dem Foto der Überwachungskamera wieder oder kann die Ermittlungen der Kriminalpolizei mit sonstigen sachdienlichen Hinweisen unterstützen? Hinweise nimmt die Polizei in Hilden jederzeit unter der Rufnummer 02103 898-6410 entgegen.

Fragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Mettmann
– Polizeipressestelle –
Adalbert-Bach-Platz 1
40822 Mettmann

Telefon: 02104 / 982-1010
Telefax: 02104 / 982-1028

E-Mail: [email protected]

Homepage: https://mettmann.polizei.nrw/
Facebook: http://www.facebook.com/Polizei.NRW.ME
Instagram: https://www.instagram.com/polizei.nrw.me/?hl=de
X: https://twitter.com/polizei_nrw_me
WhatsApp-Kanal:
https://www.whatsapp.com/channel/0029VaAl7vKEgGfNSUkFwp3g

Wir haben jetzt auch einen eigenen WhatsApp-Kanal!
Hier informieren wir über wichtige und interessante Polizeimeldungen:
https://www.whatsapp.com/channel/0029VaAl7vKEgGfNSUkFwp3g

Original-Content von: Polizei Mettmann, übermittelt durch news aktuell
Quelle: ots