POL-ME: Ohne Führerschein und mit geklautem Kennzeichen unterwegs: 17-jähriger Motorrollerfahrer bei Verkehrsunfall leicht verletzt – Velbert – 2407039

0
204

Mettmann (ots) –

In Velbert kam es am Dienstag (9. Juli 2024) zu einem Verkehrsunfall zwischen einem 17 Jahre alten Fahrer eines Motorrollers und einem 61 Jahre alten Lkw-Fahrer. Hierbei wurden der Jugendliche sowie sein Sozius leicht verletzt. Im Rahmen der Unfallaufnahme deckte die Polizei zudem gleich mehrere Verstöße auf.

Das war geschehen:

Nach dem aktuellen Stand der Ermittlungen fuhr der 17 Jahre alte Velberter um circa 11:20 Uhr in Begleitung eines 18-jährigen Sozius mit einem Motorroller auf der Stahlstraße. Auf dem Weg in Richtung Innenstadt missachtete er ein Stoppschild und bog auf die Langenberger Straße ein. Es kam zum Zusammenstoß mit einem vorfahrtberechtigen Lkw. Durch die Kollision wurden der Motorrollerfahrer und sein Sozius leicht verletzt. Der 61 Jahre alte Lkw-Fahrer hingegen verblieb glücklicherweise unverletzt.

Zudem wies der Roller starke Beschädigungen auf und verlor Betriebsmittel. Auch der Lkw hatte an der Front leichte Schäden. Den Gesamtschaden schätzen die Beamtinnen und Beamten auf circa 700 Euro.

Im Rahmen der Unfallaufnahme stellte sich heraus, dass der 17-jährige Motorrollerfahrer nicht im Besitz einer gültigen Fahrerlaubnis war. Zudem war das Kennzeichen an dem Zweirad als gestohlen gemeldet und zur Fahndung ausgeschrieben. Somit wies der Roller keinen gültigen Versicherungsschutz vor.

Der Motorroller und das Kennzeichen wurden von der Polizei beschlagnahmt. Zudem leiteten die Beamtinnen und Beamten mehrere Verfahren gegen den 17-Jährigen ein.

Fragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Mettmann
– Polizeipressestelle –
Adalbert-Bach-Platz 1
40822 Mettmann

Telefon: 02104 / 982-1010
Telefax: 02104 / 982-1028

E-Mail: [email protected]

Homepage: https://mettmann.polizei.nrw/
Facebook: http://www.facebook.com/Polizei.NRW.ME
Instagram: https://www.instagram.com/polizei.nrw.me/?hl=de
X: https://twitter.com/polizei_nrw_me
WhatsApp-Kanal:
https://www.whatsapp.com/channel/0029VaAl7vKEgGfNSUkFwp3g

Wir haben jetzt auch einen eigenen WhatsApp-Kanal!
Hier informieren wir über wichtige und interessante Polizeimeldungen:
https://www.whatsapp.com/channel/0029VaAl7vKEgGfNSUkFwp3g

Original-Content von: Polizei Mettmann, übermittelt durch news aktuell
Quelle: ots