POL-ME: Polizei stellt 38-jährigen Autofahrer nach Verfolgungsfahrt – Velbert – 2404035

0
99

Mettmann (ots) –

Am Mittwochabend, 10. April 2024, versuchte ein 38-jähriger Autofahrer vor einer Verkehrskontrolle an der Heiligenhauser Straße in Velbert zu flüchten. Nach einer kurzen Verfolgungsfahrt konnte er durch Einsatzkräfte gestellt werden. Er war ohne Führerschein gefahren.

Das war nach aktuellen Erkenntnissen geschehen:

Gegen 22:40 Uhr beabsichtigten Beamtinnen und Beamte im Rahmen einer Verkehrsüberwachung an der Heiligenhauser Straße, den Fahrer einer Mercedes E-Klasse zu kontrollieren. Die Einsatzkräfte gaben dem Fahrer daraufhin deutliche Anhaltesignale, die dieser missachtete. Er beschleunigte sein Auto deutlich, schaltete das Licht ab und flüchtete in Fahrtrichtung Langenberg.

Die Einsatzkräfte verfolgten den Mercedesfahrer, der in die Straße „Zur Sonnenblume“ abbog. Anschließend befuhr er die Straße „Am Hardenberger Hof“ in die falsche Richtung und stellte in der Sackgasse „Bartelskamp“ sein Auto ab. Von dort aus versuchte er zu Fuß weiter zu flüchten, konnte von den Beamtinnen und Beamten aber nach wenigen Metern gestellt werden.

Bei der durchgeführten Kontrolle stellten die Einsatzkräfte fest, dass der Fahrer, ein 38-jähriger Velberter, keine Fahrerlaubnis besitzt und leiteten ein Ermittlungsverfahren ein. Ein durchgeführter Atemalkoholtest sowie Drogentest verliefen negativ.

Glücklicherweise kam es während der Verfolgungsfahrt zu keiner Gefährdung anderer Verkehrsteilnehmenden.

Fragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Mettmann
– Polizeipressestelle –
Adalbert-Bach-Platz 1
40822 Mettmann

Telefon: 02104 / 982-1010
Telefax: 02104 / 982-1028

E-Mail: [email protected]

Homepage: https://mettmann.polizei.nrw/
Facebook: http://www.facebook.com/Polizei.NRW.ME
Instagram: https://www.instagram.com/polizei.nrw.me/?hl=de
X: https://twitter.com/polizei_nrw_me
WhatsApp-Kanal:
https://www.whatsapp.com/channel/0029VaAl7vKEgGfNSUkFwp3g

Wir haben jetzt auch einen eigenen WhatsApp-Kanal!
Hier informieren wir über wichtige und interessante Polizeimeldungen:
https://www.whatsapp.com/channel/0029VaAl7vKEgGfNSUkFwp3g

Original-Content von: Polizei Mettmann, übermittelt durch news aktuell
Quelle: ots