POL-ME: Polizei stoppt verkehrsuntauglichen Klein-Lkw – Langenfeld – 2401023

0
187

Mettmann (ots) –

In Langenfeld hat die Polizei am Donnerstag (4. Januar 2024) einen absolut verkehrsuntauglichen Klein-Lkw aus dem Verkehr gezogen. Der Fiat Ducato war an mehreren Stellen komplett durchgerostet. Zudem gab es auch noch weitere ganz erhebliche Mängel an dem Fahrzeug.

Folgendes war geschehen:

Am Nachmittag hatten Kradfahrer des Verkehrsdienstes im Bereich des Winkelswegs in Langenfeld den gewerblichen Güterverkehr kontrolliert, als ihnen gegen 16 Uhr ein Fiat Ducato auffiel, der schon auf den ersten Blick einen äußerst heruntergekommenen Eindruck machte.

Daraufhin stoppten die Beamten den 54-jährigen Fahrzeugführer. Schon bei der ersten Inaugenscheinnahme des Ducatos vor Ort fiel den Verkehrsexperten auf, dass sowohl die Längsträger des Fahrzeugs, als auch dessen kompletter Unterboden sowie die Vorderachse zum Teil erheblich durchgerostet waren.

Zur Beweissicherung und Feststellung der Verkehrssicherheit wurde das Fahrzeug daher daraufhin einer örtlichen Prüforganisation vorgestellt. Dort staunte der Gutachter nicht schlecht, als er im Bereich aller tragender Teile eine Vielzahl von Korrosionsschäden feststellte. Schlimmer noch: Teilweise waren die durch Korrosion entstandenen Hohlräume im Unterboden einfach mit großflächig mit Bauschaum verfüllt worden.

Doch das war noch längst nicht alles: So funktionierten die Bremsen des Ducatos nur noch äußerst unzureichend und außerdem wies das Fahrzeug noch diverse Licht- und Reifenmängel auf. All diese Mängel führten dann schlussendlich dazu, dass das Fahrzeug als verkehrsunsicher eingestuft und daher an Ort und Stelle stillgelegt wurde.

Gegen den 54 Jahre alten Fahrzeugführer und die 55 Jahre alte Fahrzeughalterin wurden Anzeigen gefertigt. Es drohen entsprechende Bußgelder.

Fragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Mettmann
– Polizeipressestelle –
Adalbert-Bach-Platz 1
40822 Mettmann

Telefon: 02104 / 982-1010
Telefax: 02104 / 982-1028

E-Mail: [email protected]

Homepage: https://mettmann.polizei.nrw/
Facebook: http://www.facebook.com/Polizei.NRW.ME
Twitter: https://twitter.com/polizei_nrw_me

Original-Content von: Polizei Mettmann, übermittelt durch news aktuell
Quelle: ots