POL-ME: Polizei zieht verkehrsunsicheren Kleinlaster aus dem Verkehr – Monheim am Rhein – 2403002

0
199

Mettmann (ots) –

Am Mittwochvormittag, 28. Februar 2024, zog die Polizei in Monheim am Rhein einen verkehrsunsicheren Kleinlaster mit mehr als 38 Mängeln aus dem Verkehr.

Das war geschehen:

Gegen 10:20 Uhr fiel einem Kradfahrer des Verkehrsdienstes der Kreispolizeibehörde Mettmann ein Kleinlaster der Marke Citroën Jumper auf, der die Berghausener Straße in Richtung Langenfeld befuhr. Weil das Fahrzeug schon auf den ersten Blick einen äußert maroden Eindruck machte, stoppte er den Fahrer im Rahmen einer allgemeinen Verkehrskontrolle.

Bereits bei einer ersten Inaugenscheinnahme stellte er bei dem Kleinlaster erhebliche Mängel fest. So musste der 49 Jahre alte Fahrer das Fahrzeug mit den Vorderrädern an der Bordsteinkante anstellen, da die Feststellbremse defekt war und es sonst weggerollte wäre. Beide Außenschweller waren deutlich und mehrfach durchrostet.

Der Kleinlaster wurde anschließend einer nahegelegenen Prüfinstitution zur technischen Prüfung vorgestellt. Hierbei wurden insgesamt 38 Mängel festgestellt. So war neben der defekten Feststellbremse auch der Rest der Bremse verschlissen. Der Fahrzeugrahmen war insbesondere im Bereich der vorderen Achsverschraubung komplett weggerostet. Zudem waren die Reifen überaltert und durch Schrauben und andere Gegenstände beschädigt. Zudem lagen Beleuchtungs- und Lenkungsmängel vor.

Einige Mängel waren so erheblich, dass das Fahrzeug als verkehrsunsicher eingestuft werden musste und die Weiterfahrt untersagt wurde. Da der Fahrzeugführer keine Einsicht zeigte und eine Weiterfahrt ankündigte, stellte der Beamte die Kennzeichen des Fahrzeugs sicher. Gegen den aus Osteuropa stammenden 49-Jährigen wurde ein Ermittlungsverfahren eingeleitet. Es erwarten ihn entsprechende Bußgelder.

Fragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Mettmann
– Polizeipressestelle –
Adalbert-Bach-Platz 1
40822 Mettmann

Telefon: 02104 / 982-1010
Telefax: 02104 / 982-1028

E-Mail: [email protected]

Homepage: https://mettmann.polizei.nrw/
Facebook: http://www.facebook.com/Polizei.NRW.ME
Instagram: https://www.instagram.com/polizei.nrw.me/?hl=de
X: https://twitter.com/polizei_nrw_me
WhatsApp-Kanal:
https://www.whatsapp.com/channel/0029VaAl7vKEgGfNSUkFwp3g

Wir haben jetzt auch einen eigenen WhatsApp-Kanal!
Hier informieren wir über wichtige und interessante Polizeimeldungen:
https://www.whatsapp.com/channel/0029VaAl7vKEgGfNSUkFwp3g

Original-Content von: Polizei Mettmann, übermittelt durch news aktuell
Quelle: ots