POL-ME: Sanitäranlage durch Brand beschädigt – die Polizei bittet um Hinweise – Monheim am Rhein – 2403112

0
406

Mettmann (ots) –

Am Mittwochabend, 27. März 2024, wurde die Polizei zu einer Sachbeschädigung mit Feuer an der Bürgerwiese in Monheim am Rhein gerufen.

Das war nach aktuellen Erkenntnissen geschehen:

Ein aufmerksamer Zeuge hatte gegen 21:40 Uhr bemerkt, wie drei Jugendliche eine Sanitäranlage an der Ida-Sikmann-Straße mit Feuer beschädigten und folgerichtig den Notruf gewählt.

Die Einsatzkräfte der Polizei konnten den Brand unmittelbar nach Eintreffen am Einsatzort löschen. Die Tür der Sanitäranlage wurde leicht beschädigt. Den entstandenen Sachschaden schätzt die Polizei auf ungefähr 500 Euro.

Eine sofort eingeleitete Nahbereichsfahndung verlief negativ. Die drei Täter werden beschrieben als: männlich, jugendlich und dunkel bekleidet.

Die Polizei fragt:

Wer kann Hinweise zu dem Brand am Mittwochabend geben? Hinweise nimmt die Polizei Langenfeld unter 02173 / 288 – 6310 jederzeit entgegen.

Fragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Mettmann
– Polizeipressestelle –
Adalbert-Bach-Platz 1
40822 Mettmann

Telefon: 02104 / 982-1010
Telefax: 02104 / 982-1028

E-Mail: [email protected]

Homepage: https://mettmann.polizei.nrw/
Facebook: http://www.facebook.com/Polizei.NRW.ME
Instagram: https://www.instagram.com/polizei.nrw.me/?hl=de
X: https://twitter.com/polizei_nrw_me
WhatsApp-Kanal:
https://www.whatsapp.com/channel/0029VaAl7vKEgGfNSUkFwp3g

Wir haben jetzt auch einen eigenen WhatsApp-Kanal!
Hier informieren wir über wichtige und interessante Polizeimeldungen:
https://www.whatsapp.com/channel/0029VaAl7vKEgGfNSUkFwp3g

Original-Content von: Polizei Mettmann, übermittelt durch news aktuell
Quelle: ots