POL-MI: Umzug der Polizeiwache Espelkamp erfolgreich abgeschlossen

0
229

Espelkamp (ots) –

(TB) Die Polizeiwache in Espelkamp ist umgezogen. Die Polizistinnen und Polizisten nehmen am morgigen Freitag, 23. Februar, mit Beginn der Nachtschicht den Dienstbetrieb in den Räumlichkeiten des neuen Dienstgebäudes an der Trakehner Straße 6 auf.

Von der neuen Polizeiwache aus versehen die Wachdienstbeamten rund um die Uhr ihren Streifendienst. Zudem können sie die Bezirksdienstbeamten für Espelkamp zu ihren bewährten Sprechzeiten montags von 10.00 bis 12.00 Uhr sowie donnerstags von 14.00 bis 16.00 Uhr direkt kontaktieren, um Anzeigen zu erstatten und Anliegen vorzutragen.

Telefonisch ist die Wache unter der Rufnummer 0571/8866-3600 erreichbar.

Für Notsituationen und in dringenden Fällen gilt natürlich weiterhin das Gebot: Wählen Sie den Notruf 110!

Eine offizielle Einweihung des neuen Dienstgebäudes ist für den Sommer 2024 avisiert.

Rückfragen ausschließlich von Medienvertretern bitte an:

Kreispolizeibehörde Minden-Lübbecke
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit

Thomas Bensch (TB), Tel. 0571/8866-1300
Alexandra Brakemann (AB), Tel. 0571/8866-1301
Nils Schröder (SN), Tel. 0571/8866-1302
E-Mail: [email protected]
http://minden-luebbecke.polizei.nrw.de

Außerhalb der Bürozeit:

Leitstelle Polizei Minden-Lübbecke

Telefon: (0571) 8866-0

Original-Content von: Polizei Minden-Lübbecke, übermittelt durch news aktuell
Quelle: ots