POL-MK: Alle vier Räder ramponiert

0
132

Altena (ots) –

Nicht nur, weil er an einer engen Stelle verkehrsbehindernd parkte, fiel am Sonntagmorgen ein Im Springen geparkter, grauer VW Touran auf: Auffällig waren zusätzlich die vier ramponierten Räder. Möglicherweise hatte ein bisher noch unbekannter Fahrzeugführer einen Unfall. Die Polizei ermittelt wegen Unfallflucht und sucht nun nach Zeugen, die Angaben machen könnten zu dem Fahrer/der Fahrerin und zum möglichen Unfallort. Der Unfall muss in der Umgebung passiert sein, möglicherweise am Samstagabend zwischen 20 und 21.30 Uhr. Hinweisgeber werden gebeten, sich zu melden unter Telefon 9199-0. (cris)

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Märkischer Kreis
Pressestelle Polizei Märkischer Kreis
Telefon: +49 (02371) 9199-1220 bis -1223
E-Mail: [email protected]
http://maerkischer-kreis.polizei.nrw

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Märkischer Kreis, übermittelt durch news aktuell
Quelle: ots