POL-MK: Zeugen nach Raubdelikt gesucht

0
95

Menden (ots) –

Bereits am 20.10.2022 kam es, gegen 16:50 Uhr, im Park an der Wilhelmshöhe (Bromberken) zu einem Überfall. Ein 22-jähriger aus Menden war dort fußläufig unterwegs, als ca. 10 Jugendliche/Heranwachsende aus einem Gebüsch hervorsprangen und auf ihn einschlugen. Während er am Boden lag, durchsuchten die Täter die Taschen des 22-Jährigen und entwendeten sein Mobiltelefon. Anschließend entfernten sie sich in unbekannte Richtung von der Tatörtlichkeit. Der Geschädigte konnte die Männer lediglich als dunkel gekleidet und mit dunklen medizinischen Masken ausgestattet beschreiben. Einer der Täter trug zudem ein Kapuzenoberteil der Marke Napapijri (vergleichbar s. Foto). Zeugen, die zur Tatzeit verdächtige Personen beobachtet haben und sachdienliche Hinweise geben können, werden gebeten sich unter 02373/9099-0 mit der Polizeiwache in Menden in Verbindung zu setzen. (schl)

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Märkischer Kreis
Pressestelle Polizei Märkischer Kreis
Telefon: +49 (02371) 9199-1220 bis -1223
E-Mail: [email protected]
http://maerkischer-kreis.polizei.nrw

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Märkischer Kreis, übermittelt durch news aktuell
Quelle: ots