POL-MS: Vermisste 67-jährige Ochtruperin – Polizei sucht mit Phantombild nach Zeugen

0
147

Münster/ Ochtrup (ots) –

Nachtrag zur Pressemitteilung „67-jährige Ochtruperin vermisst – Polizei bittet mit Bildern um Hinweise“ Polizei Münster – 18.01., 11:01 Uhr (ots https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/11187/5694570)

Gemeinsame Pressemitteilung der Staatsanwaltschaft Münster, der Polizei Steinfurt und der Polizei Münster

Im Rahmen der Ermittlungen nach dem Verbleib der seit Anfang August vermissten Olga Rein aus Ochtrup sucht die Polizei nun mit einem Phantombild nach einem bislang unbekannten Zeugen, der möglicherweise Angaben zum Verbleib der Seniorin machen kann.

Der Unbekannte war von Angehörigen am 21. September 2023 an der ehemaligen Wohnanschrift der Vermissten in Ochtrup angetroffen worden.

Die bei der Polizei Münster unter der Leitung von Kriminalhauptkommissar Michael Reitz eingerichtete Mordkommission sucht nun den bislang unbekannten, abgebildeten Mann und Personen, die Angaben zu ihm machen können. Sie werden gebeten, sich unter der Rufnummer 0251 275- 0 zu melden.

Presseauskünfte erteilt Oberstaatsanwalt Martin Botzenhardt unter der Rufnummer 0251 494-2387.

Kontakt für Medienvertreter:

Polizei Münster
Niklas Preuth
Telefon: 0251 275-1010
E-Mail: [email protected]
https://muenster.polizei.nrw/

Original-Content von: Polizei Münster, übermittelt durch news aktuell
Quelle: ots