POL-NE: Bushaltestelle komplett zerstört – Zeugen gesucht

0
33

Jüchen (ots) –

Da die Bushaltestelle Jüchener Schulzentrum zerstört wurde, haben die Ermittler des Kriminalkommissariats 24 in Grevenbroich die Ermittlungen aufgenommen und suchen Zeugen.

Nach ersten Erkenntnissen wurden die Scheiben der Haltestelle in der Zeit von Freitag (10.05.), 15:00 Uhr, bis Sonntag (12.05.), 00:00 Uhr, komplett zerstört.

Nun ist die Polizei auf die Hilfe der Bürgerinnen und Bürger angewiesen um die Tat aufzuklären.

Wer hat etwas gesehen und kann Hinweise zu den Tätern geben? Diese melden sich bitte unter der 02131 3000 bei der Polizei.

Rückfragen von Pressevertretern bitte an:

Der Landrat des
Rhein-Kreises Neuss als
Kreispolizeibehörde
-Pressestelle-
Jülicher Landstraße 178
41464 Neuss
Telefon: 02131/300-14000
02131/300-14011
02131/300-14013
02131/300-14014
Telefax: 02131/300-14009
Mail: [email protected]
Web: https://rhein-kreis-neuss.polizei.nrw

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Rhein-Kreis Neuss, übermittelt durch news aktuell
Quelle: ots