POL-NE: Einbrecher erbeuten hochwertige Handtaschen

0
128

Meerbusch (ots) –

Hochwertige Handtaschen erbeuteten zwei Einbrecher in einem Einfamilienhaus am Eichenweg in Büderich. Während einer der Täter am Sonntag (22.01.), in der Zeit von 18:40 bis kurz nach 19:00 Uhr, vor dem Haus wartet, kletterte der zweite Täter an einem Regenfallrohr nach oben. Im ersten Obergeschoss hebelt er ein Fenster auf und reichte dem anderen die Taschen nach unten. Die Männer, zu denen keine Beschreibung vorliegt, entfernen sich nach der Tat in unbekannte Richtung.

Zeugen, die im Bereich „Meerer Busch“ verdächtige Beobachtungen gemacht haben, werden gebeten, sich unter der Telefonnummer 02131 300-0 beim Kriminalkommissariat 14 zu melden.

Die Polizei rät: Sichern Sie nicht nur Ihre Fenster vom Keller bis zum Erdgeschoss, sondern auch alle anderen Fenster, die über Anbauten und Balkone erreichbar sind. Lassen Sie sich von den Fachberatern der Kripo beraten.

Rückfragen von Pressevertretern bitte an:

Der Landrat des
Rhein-Kreises Neuss als
Kreispolizeibehörde
-Pressestelle-
Jülicher Landstraße 178
41464 Neuss
Telefon: 02131/300-14000
02131/300-14011
02131/300-14013
02131/300-14014
Telefax: 02131/300-14009
Mail: [email protected]
Web: https://rhein-kreis-neuss.polizei.nrw

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Rhein-Kreis Neuss, übermittelt durch news aktuell
Quelle: ots