POL-OB: Schwerer Unfall auf der Duisburger Straße

0
154

Oberhausen (ots) –

Zu einem schweren Verkehrsunfall kam es am Donnerstag (27.06.), gegen 20:20 Uhr, auf der Duisburger Straße / Concordiastraße. Ein 23-jähriger BMW-Fahrer war auf der Duisburger Straße unterwegs, als ihm im Kreuzungsbereich plötzlich ein anderes Fahrzeug entgegenkam. Der 54 Jahre alte Fahrer eines Porsche Geländewagens war zuvor auf der Duisburger Straße in entgegengesetzter Fahrtrichtung unterwegs und hatte vor, an der Kreuzung nach links in die Concordiastraße einzubiegen. Der BMW-Fahrer konnte nicht mehr ausweichen – es kam zum Zusammenstoß, bei dem die Fahrer leicht verletzt wurden. In beiden Fahrzeugen löste der Airbag aus, beide Fahrzeuge waren nicht mehr fahrbereit und mussten nach der Verkehrsunfallaufnahme abgeschleppt werden. Weil aus den Unfallfahrzeugen Flüssigkeiten ausliefen, war auch die Feuerwehr vor Ort. Das Verkehrskommissariat hat nun die Ermittlungen aufgenommen.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Oberhausen
Pressestelle
Telefon: 0208/826 22 22
E-Mail: [email protected]
https://oberhausen.polizei.nrw

Original-Content von: Polizeipräsidium Oberhausen, übermittelt durch news aktuell
Quelle: ots