POL-OS: Virtuelle Berufsinformation der Polizei

0
52

Osnabrück/Lingen/Nordhorn/Leer/Emden/Aurich/Wittmund (ots) –

Eine Karriere bei der Polizei Niedersachsen ist ein Beruf, aber mit 110 Möglichkeiten! Egal ob im Einsatz- und Streifendienst, im Ermittlungsdienst, in der Kriminaltechnik oder als Teil der Bereitschaftspolizei: Die Polizei arbeitet, damit sich alle Menschen in Niedersachsen sicher fühlen können. Jeder Tag sieht anders aus und auch sonst ist der Beruf Polizistin / Polizist eine sichere Sache. Weil Polizistinnen und Polizisten immer gebraucht werden, ist der Job krisensicher. Durch die Verbeamtung ist der Beruf extrem zuverlässig. Polizeibeamte erhalten eine leistungsgerechte Bezahlung – schon im Studium. Die verschiedenen Aufstiegs- und Spezialisierungsmöglichkeiten sind an jede Karrierevorstellung individuell anpassbar und durch die Schichtdienstmodelle sehr gut mit dem Wunsch nach Familie vereinbar – eben ein Beruf fürs Leben.

Interessierte Schüler*innen (ab Klasse 9) erhalten virtuell am 30. Mai 2023 in der Zeit von 12:00 – 14:00 Uhr Informationen zum Polizeiberuf. Die Einstellungsberaterinnen der Polizeidirektion Osnabrück Sarah Gebbiken und Nadine Kluge-Gornig beantworten Fragen rund um das Studium, die Voraussetzungen sowie das Bewerbungs- und Auswahlverfahren.

Anmeldungen sind unter [email protected] möglich.

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Osnabrück
Telefon: 0541/327-1024
E-Mail: [email protected]
http://www.pd-os.polizei-nds.de

Original-Content von: Polizeidirektion Osnabrück, übermittelt durch news aktuell
Quelle: ots