POL-PB: Beim Abbiegen Motorradfahrer verletzt

0
164

Lichtenau (ots) –

Samstag der 13.04.2024, 009:16 Uhr

33165 Lichtenau, Lange Straße / Wasserstraße

(mn) Am Samstagmorgen kam es zu einem Zusammenstoß zwischen einem Pkw-Fahrer aus Bad Arolsen und einem Paderborner Motorradfahrer. Der 51jährige Pkw Fahrer befuhr mit seinem Citroen C4 in Lichtenau die Lange Straße in Fahrtrichtung Paderborn. In Höhe der Einmündung Wasserstraße bog er nach links ab. Hierbei übersah er den entgegenkommenden 48jährigen Motorradfahrer auf seinem Piaggio Kraftrad. Der Motorradfahrer wurde durch die Wucht der Kollision über die Motorhaube des Autos geschleudert und stürzte auf die Fahrbahn. An beiden Fahrzeugen entstand erheblicher Sachschaden. Der Fahrer des Motorrades wurde mittels RTW aufgrund der schwere seiner Verletzungen in ein Krankenhaus eingeliefert. Für die Dauer der Unfallaufnahme wurde die Lange Straße zeitweise voll gesperrt. Beide Fahrzeuge mussten mittels Abschleppwagen von der Unfallstelle entfernt werden.

Rückfragen von Medienvertretern bitte an:

Kreispolizeibehörde Paderborn
– Presse- und Öffentlichkeitsarbeit –
Telefon: 05251 306-1320
E-Mail: [email protected]

Außerhalb der Bürozeiten:

Leitstelle Polizei Paderborn
Telefon: 05251 306-1222

Original-Content von: Polizei Paderborn, übermittelt durch news aktuell
Quelle: ots