POL-RBK: Bergisch Gladbach – Täter stehlen elektronische Systeme aus drei BMW

0
72

Bergisch Gladbach (ots) –

In der Nacht von Dienstag (21.03.) auf Mittwoch (22.03.) brachen unbekannte Täter im Zeitraum zwischen 21:00 Uhr und 07:50 Uhr in drei Pkw in den Ortsteilen Paffrath, Katterbach und Hand ein. Sie stahlen diverse elektronische Systeme und weiteres Fahrzeugzubehör. Die Nutzer der Fahrzeuge informierten jeweils am Mittwochmorgen die Polizei.

In Paffrath wurde in einen BMW eingebrochen, welcher in der Schmidt-Blegge-Straße geparkt war. Der oder die unbekannten Täter zerstörten zwei Scheiben auf der Fahrerseite und entwendeten den Bordcomputer mit einem Wert im unteren vierstelligen Bereich.

In Katterbach wurde die Scheibe der Fahrertür eines BMW eingeschlagen, welcher in der Straße Heidgen abgestellt war. In diesem Fall wurden das fest eingebaute Navigationssystem, die Klimabedieneinheit und das Lenkrad ausgebaut und gestohlen. Die Summe des Diebesgutes konnte während der Anzeigenaufnahme noch nicht beziffert werden.

In Hand ereignete sich der Diebstahl in der Marijampolestraße. Hier stahlen der oder die Täter ebenfalls aus einem BMW das fest eingebaute Navigationssystem sowie eine Sporttasche mit Sportbekleidung. Aufbruchspuren waren in diesem Fall nicht vorhanden, obwohl das Fahrzeug nach Angaben des Nutzers verschlossen war. Auch hier konnten noch keine Angaben über die Höhe des Beuteschadens gemacht werden.

Die Polizei nahm drei Strafanzeigen wegen besonders schweren Falles des Diebstahls aus Kraftfahrzeugen auf. In einem Fall wurden vom Erkennungsdienst der Polizei Spuren gesichert. Zeugenhinweise nimmt das zuständige Kriminalkommissariat 3 in Bergisch Gladbach unter der Rufnummer 02202 205-0 entgegen. (th)

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Rheinisch-Bergischer Kreis
Pressestelle, PHKin Höller
Telefon: 02202 205 120
E-Mail: [email protected]

Original-Content von: Polizei Rheinisch-Bergischer Kreis, übermittelt durch news aktuell
Quelle: ots