19.7 C
Münster
Donnerstag, Juni 30, 2022

POL-RE: Marl/ Dorsten: Polizei sucht Eigentümer – Diebesgut sichergestellt

Top Neuigkeiten

Recklinghausen (ots) –

Nach einem Zeugenhinweis entdeckte die Polizei am 11.05.2022, in der Wohnung eines 21-jährigen Marlers, diverse Gegenstände, die zum Teil bereits nachweislich aus Einbruchsdelikten stammten.
So konnten z.B. Baustellenuntensilien zugeordnet werden, die von einer Baustelle am Marler Rathaus entwendet wurden.

Unter den aufgefundenen Gegenständen befanden sich jedoch auch fünf Trommeln, die durchaus von einem Spielmannszug oder einem Schützenverein stammen könnten.
Die genaue Herkunft ist unklar. Die Kriminalpolizei sucht nun die Eigentümerin bzw. den Eigentümer.

Nach bisherigen Erkenntnissen kommt der Marler für Einbruchsdelikte in Marl und in Dorsten in Betracht.

Falls Sie sachdienliche Hinweise geben können, wenden Sie sich bitte unter der Tel.: 0800 2361 111 an das zuständige Kriminalkommissariat in Marl.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Recklinghausen
Corinna Kutschke
Telefon: 02361 / 55 – 1032
E-Mail: [email protected]
Verfolgen Sie unsere Meldungen auch auf:
https://recklinghausen.polizei.nrw/
www.facebook.com/polizei.nrw.re
https://www.instagram.com/polizei.nrw.re/

Original-Content von: Polizeipräsidium Recklinghausen, übermittelt durch news aktuell
Quelle: ots

- Advertisement -spot_img
- Advertisement -spot_img

Neueste Artikel