POL-REK: 221104-4: Polizei fahndet nach drei Einbrechern – Fahndungsbilder

0
49

Erftstadt (ots) –

Wer kennt die abgebildeten Personen?

Mit Bildern aus einer Überwachungskamera fahndet die Polizei Rhein-Erft-Kreis nach drei derzeit noch unbekannten Männern. Ihnen wird vorgeworfen, in der Nacht zu Sonntag (9. Oktober) in Erftstadt-Lechenich in ein Wohnhaus eingebrochen zu sein. Die Täter sind circa 170 bis 185 Zentimeter groß und von schlanker Statur. Während der Tatausführung trugen sie Masken.

Die zuständigen Ermittler des Kriminalkommissariats 13 fragen:
Wer kennt die auf den Fahndungsbildern gezeigten Männer?
Wer kann Angaben zu ihrer Identität oder ihrem Aufenthaltsort machen?

Hinweise nehmen die Kriminalbeamten unter der Rufnummer 02233 52-0 oder per Mail an [email protected] entgegen.

Nach ersten Ermittlungen hebelten die Unbekannten gegen 3.30 Uhr die Eingangstür des am Römerhofweg gelegenen Hauses auf. Aus dem Eingangsbereich des Hauses rafften die Unbekannten Wertgegenstände zusammen. Darunter befand sich nach derzeitigem Sachstand unter anderem ein Mobiltelefon, eine Handtasche mit Geldbörse und persönlichen Dokumenten. Mit ihrer Beute flüchteten die Täter in unbekannte Richtung. (he)

Rückfragen von Medienvertretern bitte an:

Kreispolizeibehörde Rhein-Erft-Kreis
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Telefon: 02233 52-3305
Fax: 02233 52-3309
Mail: [email protected]

Original-Content von: Polizei Rhein-Erft-Kreis, übermittelt durch news aktuell
Quelle: ots