POL-REK: 240126-3: Zigarettenautomat aus dem Boden gerissen

0
157

Rhein-Erft-Kreis (ots) –

Diebe ließen Automaten zurück

Die Polizei Rhein-Erft-Kreis fahndet nach Unbekannten, die in der Nacht zu Freitag (26. Januar) in Elsdorf versucht haben, einen Zigarettenautomaten zu entwenden.

Die zuständigen Ermittler des Kriminalkommissariats 21 suchen Zeugen, die Hinweise zu den Tätern geben können oder verdächtige Feststellungen zur Tatzeit gemacht haben. Angaben nehmen die Sachbearbeiter unter der Rufnummer 02271 81-0 oder per Mail an [email protected] entgegen.

Laut ersten Ermittlungen meldete gegen 3 Uhr ein Zeuge einen ausgerissenen Zigarettenautomaten an der Ecke von Eichendorffstraße und Schulweg. Unbekannte sollen zuvor einen Spanngurt an dem Automaten befestigt und diesen dann samt Betonfundament aus dem Boden gerissen haben. Die Täter ließen den Automaten zurück und flüchteten ohne Beute. Womit die Täter den Automaten aus dem Boden rissen, ist derzeit noch Bestandteil der Ermittlungen.

Polizisten sicherten Spuren und fertigten eine Anzeige. Der Automat wurde sichergestellt und durch eine Fachfirma abgeholt. (rs)

Rückfragen von Medienvertretern bitte an:

Kreispolizeibehörde Rhein-Erft-Kreis
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Telefon: 02271 81-3305
Fax: 02271 81-3309
Mail: [email protected]

Original-Content von: Polizei Rhein-Erft-Kreis, übermittelt durch news aktuell
Quelle: ots