POL-SI: Erfolgreiche Verkehrskontrolle – neben Drogen bestand Verdacht des Diebstahls – #polsiwi

0
172

Wilnsdorf-Wilden / Siegen (ots) –

Am gestrigen Mittwochnachmittag (13. März) hat die Polizei Schwerpunktkontrollen im Straßenverkehr in Siegen und Wilnsdorf durchgeführt. Im Rahmen allgemeiner Verkehrskontrollen schauten die Kontrollkräfte insbesondere darauf, ob die Verkehrsteilnehmer unter Alkohol- oder Drogeneinfluss unterwegs waren.

Bereits zu Beginn der Kontrollmaßnahme bei Wilnsdorf-Wilden hielten die Einsatzkräfte eine 36-jährige Autofahrerin an. Aufgrund verschiedener Anhaltspunkte bestand der Verdacht, dass die Frau Drogen konsumiert haben könnte. Ein Drogenvortest bestätigte diesen Verdacht. Bei der Durchsuchung des Fahrzeuges und der Handtasche wurden die Beamtinnen und Beamte auch fündig. Neben kleineren Mengen an Betäubungsmittel wurde zudem noch eine fremde Krankenkassenkarte gefunden. Es besteht der Verdacht, dass diese aus einem Eigentumsdelikt stammen könnte.
Die 36-Jährige musste die Ordnungshüter zu einer Blutprobenentnahme begleiten. Neben der Ordnungswidrigkeitenanzeige wegen Fahren unter Betäubungsmitteleinfluss fertigten die Beamten noch eine Strafanzeige wegen Verstoß gegen das Betäubungsmittelgesetz sowie wegen des Verdachts des Diebstahls.

An diesem Nachmittag folgten noch weitere Kontrollerfolge. Insgesamt drei Verstöße wegen Fahren unter Btm-Einfluss, eine Ordnungswidrigkeitenanzeige wegen Trunkenheit am Steuer, drei weitere Ordnungswidrigkeitenanzeigen sowie 16 Verwarnungsgelder wegen sonstiger Verkehrsverstöße, eine Anzeige wegen des Verstoßes gegen das Waffengesetz, zwei Berichte sowie vier Sicherstellungen standen am Ende des Tages zu Buche.

Die Polizei appelliert: Alkohol und Drogen sind eine der Todsünden im Straßenverkehr und führen immer wieder zu schweren Verkehrsunfällen. Daher: Hände weg vom Steuer, denn so können #LEBEN gerettet werden.

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Siegen-Wittgenstein
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Telefon: 0271 – 7099 1222
E-Mail: [email protected]
https://siegen-wittgenstein.polizei.nrw/

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Siegen-Wittgenstein, übermittelt durch news aktuell
Quelle: ots