20 C
Münster
Mittwoch, Oktober 5, 2022

POL-SO: Fachoberschule Polizei

Top Neuigkeiten

Kreis Soest (ots) –

Seit dem 09. August sind drei junge Fachoberschülerinnen zum Praktikum bei der Kreispolizeibehörde Soest. Alle drei haben einen mittleren Schulabschluss und besuchen nach einem Auswahlverfahren beim Landesamt für Aus- und Fortbildung der Polizei, das Konrad-Klepping-Berufskolleg in Dortmund. Nach zwei Jahren können sie dort das Fachabitur ablegen. Anschließend werden sie an der HSPV NRW (Hochschule für Polizei und öffentliche Verwaltung NRW) ein duales Studium beginnen. Auf die drei Schülerinnen wartet nun das erste Jahr, in dem sie an drei Tagen der Woche ein Praktikum in ihrer Heimatbehörde, Soest absolvieren. Das zweite Schuljahr findet dann komplett in der Schule statt.
Das Polizei-Präsidium Dortmund ist als Ausbildungsbehörde für alle 31 Schüler der Klasse zuständig. Die Praktika finden nach dem Wohnortprinzip in den Behörden Hamm, Hochsauerlandkreis, Unna, Soest und Dortmund statt. Bei der KPB Soest sind Monika Schmidt, Evelyn Fietz-Schomaker und Heike Gerken für die drei Praktikantinnen zuständig.
Am Dienstag begrüßten Polizeidirektor Thomas Link und der Verwaltungschef Andreas Thiemann die drei Praktikantinnen in Soest. Bei der Vorstellung stellte sich heraus, dass alle neugierig auf diesen neuen Ausbildungsweg sind.
Mehr Informationen zur Fachoberschule Polizei finden Sie unter: www.genau-mein-Fall.de (lü)

Rückfragenvermerk für Medienvertreter:

Kreispolizeibehörde Soest
Pressestelle Polizei Soest
Telefon: 02921 – 9100 5300
E-Mail: [email protected]
http://www.polizei.nrw.de/soest

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Soest, übermittelt durch news aktuell
Quelle: ots

- Advertisement -spot_img
- Advertisement -spot_img

Neueste Artikel