POL-SO: Unbekannte wollen Kabel klauen

0
56

Bad Sassendorf (ots) –

Am gestrigen Sonntagmorgen, gegen 3 Uhr, schnitten bislang unbekannte Täter mehrere Kabel an einer Baustelle in der Straße „Am Kirchplatz“ durch. Ein aufmerksamer Nachbar beobachtete die Tat von seinem Balkon und alarmierte die Polizei. Als diese eintraf, entfernten sich die zwei Männer und die Frau vom Tatort und hinterließen ihre Beute.

Die Täter können wie folgt beschrieben werden: Der erste Mann war circa 1,80 Meter bis 1,90 Meter groß, er war sehr schlank und führte ein Fahrrad mit sich. Der zweite Mann war circa 1,70 Meter bis 1,80 Meter groß, er war etwas kräftiger und trug ein schwarzes T-Shirt. Bei dem dritten Täter handelt es sich um eine Frau, sie war circa 1,70 Meter bis 1,80 Meter groß, sie trug ein blaues T-Shirt. Alle Tatverdächtigen sprachen Deutsch.

Wer Hinweise zu den flüchtigen Tatverdächtigen geben kann, wird gebeten, sich bei der Polizei unter der Rufnummer 02921 91000 zu melden. (rb)

Rückfragenvermerk für Medienvertreter:

Kreispolizeibehörde Soest
Pressestelle Polizei Soest
Regina Böddeker
Telefon: 02921-9100 5311
E-Mail: [email protected]
http://www.polizei.nrw.de/soest

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Soest, übermittelt durch news aktuell
Quelle: ots