19 C
Münster
Sonntag, Juli 3, 2022

POL-SU: Informieren und Codieren – Aktion gegen Fahrraddiebstahl

Top Neuigkeiten

Siegburg (ots) –

Fahrradfahren ist gesund, umweltbewusst und liegt voll im Trend! Gehören Sie auch zu denjenigen, die sich in den vergangenen Monaten ein neues Fahrrad gekauft haben? Oder haben sie stattdessen ihr altes Rad mal wieder aus dem Keller gekramt?

In Kooperation mit Fahrrad XXL Feld und dem ADFC Bonn/Rhein-Sieg berät die Polizei Rhein-Sieg-Kreis in den kommenden Monaten interessierte Bürgerinnen und Bürger über die richtige Diebstahlsicherung ihres Fahrrades und das richtige Verhalten im Straßenverkehr.

An vier Samstagen sind wir jeweils von 10:00 bis 12:30 Uhr im Rahmen der regelmäßigen Fahrradcodiertage von Fahrrad XXL Feld mit einem Infostand in Sankt Augustin vor Ort: 09.07.2022, 13.08.2022, 10.09.2022 und 08.10.2022

Die Polizei rät dazu, Fahrräder codieren zu lassen. Ein codiertes Fahrrad schreckt Diebe häufig ab, da der Wiederverkauf deutlich erschwert wird und das Risiko der Überführung steigt. Die Codierung ist eine Leistung des Fahrradhändlers und kostet 19,95 Euro pro Fahrrad. ADFC-Mitglieder erhalten 5 Euro Rabatt.

Weitere Informationen zur Fahrradcodier-Aktion finden Sie unter: https://www.fahrrad-xxl.de/news-events/fahrradcodierung-sankt-augustin/ (Bi)

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Rhein-Sieg-Kreis
Pressestelle

Telefon: 02241/541-2222
E-Mail: [email protected]

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Rhein-Sieg-Kreis, übermittelt durch news aktuell
Quelle: ots

- Advertisement -spot_img
- Advertisement -spot_img

Neueste Artikel