POL-SU: Korrektur: Heiligenfigur aus Wegkreuz gestohlen

0
71

Sankt Augustin (ots) –

Wir hatten in der Ursprungsmeldung (16.11./11.00 Uhr) irrtümlich angegeben, dass der Heilige Martinus aus dem Wegkreuz entwendet wurde. Tatsächlich handelte es sich aber um eine Abbildung des Heiligen Antonius. Wir bitten um Entschuldigung.

Aus einem Wegkreuz der katholischen Kirchengemeinde Sankt Martinus aus Sankt Augustin-Niederpleis wurde zwischen Dienstag, 08. November, und Donnerstag, 10. November, eine Heiligenfigur entwendet. Die circa 20 cm große Gipsfigur des Heiligen Antonius wurde von Unbekannten aus der Halterung des Wegkreuzes in der Grünanlage an der Schulstraße/Freie Buschstraße herausgebrochen und entwendet.

Die Polizei bittet um Hinweise zur Tat oder zum Verbleib der Heiligenabbildung unter der Rufnummer 02241 541-3321. (Bi)

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Rhein-Sieg-Kreis
Pressestelle

Telefon: 02241/541-2222
E-Mail: [email protected]

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Rhein-Sieg-Kreis, übermittelt durch news aktuell
Quelle: ots