POL-UN: Kreis Unna- Gemeinsam gegen Einbruch: Tipps für mehr Sicherheit in der dunklen Jahreszeit

0
173

Kreis Unna (ots) –

Mit dem Einbruch der dunklen Jahreszeit ist auch die Anzahl an Wohnungseinbrüchen im Bereich der Kreispolizeibehörde Unna gestiegen. Unsere Experten der technischen Prävention geben wertvolle Tipps, um Ihr Zuhause effektiv zu schützen.

Experten raten dazu, in der dunklen Jahreszeit besonders aufmerksam zu sein. Eine gut beleuchtete Umgebung schreckt potenzielle Einbrecher ab. Investieren Sie in hochwertige Außenbeleuchtung und setzen Sie auf Bewegungsmelder, um Eindringlinge zu überraschen.

Zusätzlich sollten Sie Türen und Fenster mit modernen Sicherheitssystemen ausstatten. Namhafte Hersteller bieten eine Vielzahl von Lösungen, die auf die individuellen Bedürfnisse zugeschnitten sind. Eine professionelle Beratung erhöht die Effektivität der Schutzmaßnahmen.

Einbrüche lassen sich durch präventive Maßnahmen deutlich reduzieren. Unsere technischen Berater stehen Ihnen als verlässliche Partner kostenlos zur Seite, um gemeinsam die Sicherheit nicht nur in der dunklen Jahreszeit zu gewährleisten.

Weitere Informationen und Kontakte finden Sie unter:
https://unna.polizei.nrw/artikel/technische-praevention-einbruchschutz-1

Redaktionelle Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Unna
Pressestelle
Vera Howanietz
Telefon: 02303-921 1154
E-Mail: [email protected]
https://unna.polizei.nrw

Außerhalb der Bürodienstzeiten:
Kreispolizeibehörde Unna
Leitstelle
Telefon: 02303-921 3535
Fax: 02303-921 3599
E-Mail: [email protected]

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Unna, übermittelt durch news aktuell
Quelle: ots