12.6 C
Münster
Montag, September 26, 2022

Ronaldinho bei der ETA? Otegi nutzt ihn als Decknamen

Top Neuigkeiten

POL-ME: Einbrüche aus dem...

POL-ME: Monheimer überfal...

POL-MG: Foto eingestellt ...

POL-ME: Verkehrsunfallflu...

Wie die Zeitung "El Mundo" berichtet, hat kein anderer als Arnaldo Otegi "Ronaldinho" als Tarnname genutzt.

Otegi sitzt derzeit wieder im Gefängnis, auf Anordnung des spanischen Anti-Terror-Richters Baltasar Garzón.

POLITIK-NEWS: Zapatero im Nahen Osten +++ Obama und Zapatero dicke Freunde: Blut für Investitionen? +++ Obama serviert Krebs-Törtchen, Clinton bevorzugt Wodka +++ Anti-Spanien-Virus in deutschen Medien? +++

FOREN: Sagen Sie Ihre Meinung!

NEWS: Otegi im Knast, Batasuna-Freunde protestieren

Dem liegen Briefe vor, in denen bereits inhaftierte Terroristen über die Neubildung der verbotenen Partei Batasuna informiert werden – und Otegi wird dabei als Ronaldinho geführt.

Garzón verdächtigt Otegi und seine Mitstreiter, seit Jahresbeginn versucht zu haben, Batasuna als politischen Arm der baskischen Untergrundorganisation ETA wiederzubeleben. Die Partei wurde 2003 mit der Begründung verboten, sie wolle den gewaltsamen Unabhängigkeitskampf nicht verurteilen und ihre Beziehungen zur ETA nicht kappen.

NEWS: Zapatero und Prinz Felipe nehmen Abschied von totem Afghanistan-Soldaten

Wilhelmsens Woche: "Los Zapateros" blamieren sich in New York

#{fullbanner}#

Foto: Wikipedia

- Advertisement -spot_img
- Advertisement -spot_img

Neueste Artikel

POL-ME: Einbrüche aus dem...

POL-ME: Monheimer überfal...

POL-MG: Foto eingestellt ...

POL-ME: Verkehrsunfallflu...

FW-DO: Sicherheitsübung i...