Steven Lischka von der DMV Deutsche Mittelstandsversorgung GmbH: Deshalb ist die Betriebsrente einer der unterschätztesten Benefits

0
281

Landshut (ots) –

Es wird zunehmend wichtiger, sich als attraktiver Arbeitgeber zu positionieren, um sich von Mitbewerbern abzuheben und Mitarbeiter langfristig zu binden. Mit der Betriebsrente bietet sich hierfür längst ein mächtiges Tool, das allerdings noch von vielen Unternehmen massiv unterschätzt wird – ein Umstand, den die DMV Deutsche Mittelstandsversorgung GmbH unbedingt ändern möchte: Wie sie die Betriebsrente in kleine und mittelständische Firmen integriert und welche Vorteile das wirklich bietet, erfahren Sie hier.

Der anhaltende Fachkräftemangel stellt den Arbeitsmarkt vor erhebliche Herausforderungen. Unternehmen, die in dieser schwierigen Zeit weiterhin bestehen und neue Mitarbeiter finden sowie binden möchten, müssen ihre Strategien dringend überdenken: Überholte Benefits wie kostenloses Obst, Getränke oder eine Tischtennisplatte im Pausenraum sind schlichtweg nicht mehr ausreichend. Um potenzielle Mitarbeiter wirklich zu überzeugen, müssen Unternehmen deren Bedürfnisse kennen und bestmöglich erfüllen. Neben der Gesundheit gewinnt dabei besonders die Altersvorsorge an Bedeutung. „Unternehmen haben eine Fürsorgepflicht für ihre Mitarbeiter – diese sollten sie nicht vernachlässigen, da sie sonst wertvolle Arbeitskräfte an die Konkurrenz verlieren könnten“, mahnt Steven Lischka, Geschäftsführer der DMV Deutsche Mittelstandsversorgung GmbH.

„Unsere Betriebsrente stellt die ideale Lösung dar, um sich als attraktiver Arbeitgeber zu positionieren und gleichzeitig Mitarbeiter zu binden: Sie erhöht die Mitarbeiterzufriedenheit, fördert langfristige Bindungen und trägt dazu bei, die erheblichen Kosten durch Mitarbeiterfluktuation zu senken“, fügt er hinzu. Die DMV Deutsche Mittelstandsversorgung GmbH konzentriert sich auf die Betriebsrente für kleine und mittelständische Unternehmen – stets mit dem Ziel, die Lücke im staatlichen System langfristig mit einer nachhaltigen Lösung zu schließen. So vereint das Team rund um Steven Lischka Expertise in den Bereichen Finanzdienstleistungen, Unternehmertum und Recruiting. Für ihre Kunden übernehmen die Experten nicht nur die Einführung der Betriebsrente, sondern auch deren dauerhafte Verwaltung, um die Unternehmen intern zu entlasten – Einsparung von Verwaltungskosten, Steuern und Sozialausgaben inklusive.

Mit der DMV Deutsche Mittelstandsversorgung GmbH alle Vorteile der Betriebsrente ausschöpfen

Unternehmen sind gut beraten, sowohl die Vorzüge einer Betriebsrente zu nutzen als auch die potenziellen Nachteile anderer Vergünstigungen zu berücksichtigen: Schließlich ist es so, dass weniger durchdachte Anreize wie kostenlose Snacks oder Wellnessangebote dazu führen können, dass sich Mitarbeiter vorrangig wegen solcher Benefits für ein Unternehmen entscheiden. Dies trägt nicht selten dazu bei, dass keine echte Verbundenheit mit der Unternehmenskultur oder den Kernaufgaben entsteht. „Der Schwerpunkt sollte vielmehr auf der Schaffung einer langfristigen Bindung der Mitarbeiter liegen. Vergünstigungen sollten nicht bloß als Köder fungieren, sondern als Werkzeuge, um eine dauerhafte und engagierte Belegschaft zu fördern“, betont Steven Lischka.

Die Einführung der Betriebsrente wird durch die DMV Deutsche Mittelstandsversorgung GmbH erheblich vereinfacht: Von der Einrichtung über die Einzelberatungen der Mitarbeiter bis hin zur Übernahme der gesetzlichen Arbeitgeberpflichten wird der gesamte Prozess innerhalb von sechs bis acht Wochen digital abgeschlossen. „Wir übernehmen zusätzlich die Verwaltung der Betriebsrenten für die Unternehmen. Dies umfasst die Absicherung der Haftung, die Kommunikation mit Steuerberatern und Rechtsanwälten sowie regelmäßige Aktualisierungen zu rechtlichen und steuerlichen Veränderungen“, verrät Steven Lischka. Darüber hinaus managen die Experten alle Aspekte von Beförderungen über Krankheitsfälle bis hin zu Neueinstellungen, was den Verwaltungsaufwand pro Mitarbeiter deutlich reduziert und sowohl Zeit als auch finanzielle Ressourcen spart.

Betriebsrente als alternativloses Tool zur Mitarbeitergewinnung und -bindung

Die echte Betriebsrente unterscheidet sich deutlich von der betrieblichen Altersvorsorge: Letztere ist zwar verpflichtend, erweist sich jedoch aufgrund finanzieller Nachteile für die Mitarbeiter als wenig attraktiv, sodass nur 10 bis 20 Prozent der Arbeitnehmer im Mittelstand ein entsprechendes Angebot nutzen. „Im Gegensatz dazu bietet die Betriebsrente der DMV Deutsche Mittelstandsversorgung GmbH einen klaren Mehrwert: Jeder Mitarbeiter erhält einen festen Zuschuss vom Arbeitgeber – sollte man zusätzlich eine Gehaltsumwandlung beisteuern, wird diese außerdem verdoppelt. So nutzen kleine und mittelständische Unternehmen unsere Betriebsrente aktiv, um sich im Wettbewerb um Talente zu positionieren und einen Vorteil zu bieten, den sonst nur Großkonzerne offerieren“, erklärt Steven Lischka.

Letztendlich schafft die Betriebsrente eine echte Win-win-Situation für alle Beteiligten: Mitarbeiter erhalten im Alter eine verbesserte finanzielle Sicherheit, während der Arbeitgeber von Lohnbestandteilen ohne hohe Lohnnebenkosten profitiert. Diese Maßnahme adressiert auch die Mitarbeitergewinnung: Unternehmen, die mit einer attraktiven Betriebsrente werben, ziehen Arbeitnehmer an, die sich langfristig engagieren möchten. Insbesondere High Performer, die nach Stabilität suchen, sind bereit, über einen längeren Zeitraum konstante Leistung zu erbringen. Anstatt einen unkontrollierten Zustrom von unqualifizierten Bewerbungen zu erleben, zieht diese Strategie Kandidaten an, die an einer nachhaltigen Zusammenarbeit interessiert sind. Eine solide Betriebsrente trägt somit maßgeblich zur Reduktion der Mitarbeiterfluktuation bei und optimiert langfristig die Gesamtkosten des Personals.

Sie wollen die Betriebsrente reibungslos in Ihr Unternehmen integrieren und sich dadurch als echter Mitarbeitermagnet etablieren? Dann melden Sie sich jetzt bei Steven Lischka (https://betriebsrente.de/) und vereinbaren Sie ein kostenfreies Erstgespräch!

Pressekontakt:
DMV Deutsche Mittelstandsversorgung GmbH
Vertreten durch: Wladimir Simonov, Steven Lischka
[email protected]
https://betriebsrente.de