Über drei Millionen mit Online-Tipp bei LOTTO 6aus49 / Hochgewinne in NRW auch bei GlücksSpirale und SUPER 6

0
127

Münster (ots) –

Die Serie der NRW-Millionäre mit „Sechs Richtigen“ bei LOTTO 6aus49 geht weiter. Zudem gab es am vergangenen Wochenende weitere Hochgewinner, die bei der GlücksSpirale und der Zusatzlotterie SUPER 6 abräumten.

30. Millionengewinn des Jahres in NRW

Bei LOTTO 6aus49 wurde die mit rund 10 Millionen Euro gefüllte erste Gewinnklasse am vergangenen Samstag (8. Oktober) nicht geknackt. Aber ein Spielteilnehmer konnte bundesweit als Einziger den gut gefüllten zweiten Gewinnrang für sich beanspruchen, für den sechs richtige Gewinnzahlen ausreichen. Er oder sie sagte die 7-8-15-36-38-49 korrekt voraus. Es fehlte lediglich die Superzahl 7. Mit diesem Treffer erspielte sich die Person aus NRW exakt 3.423.776,10 Euro. Es ist der 30. Millionengewinn des Jahres in Nordrhein-Westfalen. Der Glückstipp war im Internet abgegeben worden.

GlücksSpirale-Gewinne

Zwei weitere NRW-Glückspilze landeten Treffer bei der GlücksSpirale – sie führten zu Hochgewinnen von jeweils 100.000 Euro.

Gewinn bei der Zusatzlotterie SUPER 6

Einen weiteren hohen Gewinn gab es bei der Zusatzlotterie SUPER 6. Der Spielauftrag wurde im Kreis Mettmann in einer WestLotto-Annahmestelle gespielt und bringt dem Gewinner ebenfalls 100.000 Euro ein.

Pressekontakt:
Westdeutsche Lotterie GmbH & Co. OHG
Axel Weber
Tel.: 0251-7006-1341
E-Mail: [email protected]
Original-Content von: WestLotto, übermittelt durch news aktuell
Quelle: ots