Unkonventionell anders: Start der FRIENDS IMPACT

0
243
mann hemd krawatte hand kinn

Neuer Fachkongress der Messe Dortmund zeigt Social Entrepreneurship aus der 360-Grad-Perspektive

Am Freitag, den 27. August 2021 geht die IMPACT FRIENDS erstmalig an den Start. Ein außergewöhnliches Format mit außergewöhnlichem Programm. Denn der neue bundesweite Fachkongress bringt alle wichtigen Stakeholder für eine nachhaltige Zukunft auf einer Plattform zusammen. Gründende, Gründungsinteressierte und all jene, die sich für Social StartUps, Social Entrepreneurship oder nachhaltige Innovationen interessieren, können in innovativen Workshops und Diskussionsrunden unterschiedlichste Perspektiven einnehmen, Netzwerken und Erfahrungen austauschen. Tickets gibt es auf der Veranstaltungsseite der IMPACT-FRIENDS.

Dortmund, 23.08.2021 – Die IMPACT FRIENDS ist weit mehr als nur ein klassischer Fachkongress. Sie ist ein Schmelztiegel für Blickwinkel, Meinungen und Fachwissen zu den Themen Social Entrepreneurship, Soziale Innovationen und nachhaltiges Unternehmertum. Dabei sollen die unterschiedlichsten Zielgruppen angesprochen werden, um eben jene 360-Grad-Perspektive zu den Themen zu generieren. Sozialunternehmen, nachhaltige Unternehmen sowie etablierte Großkonzerne, Gründungsinteressierte, Gründer*innen, Vertreter*innen aus der Politik sowie aus der Wissenschaft und Forschung, aber vor allem auch die breite Zivilgesellschaft sind wichtige Teilnehmer*innen der IMPACT FRIENDS.

Sie alle sind bei diesem neuen Veranstaltungsformat dazu eingeladen, zu netzwerken und einen Wissens- und Erfahrungsaustausch zu generieren, um gemeinsam und nachhaltig eine positive Wirkung im ökonomischen, ökologischen und gesellschaftlichen Sinne voranzutreiben. Dabei ist wichtig: „Bei der IMPACT FRIENDS kommen Menschen zusammen, die nicht nur über Transformation reden, sondern konkret handeln,“ so der Geschäftsführer von ProjectTogether und Key-Speaker der Hauptbühne Philipp von der Wippel. So finden Investoren StartUps, Unternehmen die für sie passenden Dienstleister, Gründungsinteressierte das Knowhow, das ihnen fehlt und Wohlfahrtsverbände lernen Social-StartUps kennen, die bereits Lösungen für ihre Herausforderungen entwickelt haben.

Innovative Formate und starke Teilnehmer*innen

Besonderes Highlight ist die Arena der Blickwinkel – Meinungsabfrage im Minutentakt zum Thema Buy Social. Fünf Blickwinkel, drei Fragen und nur zweieinhalb Minuten Zeit für eine Antwort. Schneller kann eine 360-Grad-Perspektive nicht geschaffen werden.

Darüber hinaus erwarten die Teilnehmer*innen ein vielseitiges und spannendes Programm: Eine Hauptbühne mit inspirierenden Vorträge von Keyspeakern wie Philipp von der Wippel von ProjectTogether und Wolfgang Rahms von Africa GreenTec laden ebenso wie neun Workshops, zwei Inputs, vierzehn Expert*innen im Beratungsquartier und zwei fortlaufende Installationen dazu ein, in den gemeinsamen Austausch zu kommen und über den eigenen Tellerrand zu blicken. Alle Teilnehmenden können sich ihr Tagesprogramm individuell zusammenstellen und bekommen so innerhalb eines Tages live und in den unterschiedlichen Formaten eine Bandbreite an interessanten Themen und Sichtweisen rund um die Welt des „Social Entrepreneurships“ geboten.

Tickets für einen außergewöhnlichen und spannenden Tag auf der IMPACT FRIENDS sind verfügbar auf: impact-friends.de/tickets.

Updates zum Fachtag und Programm gibt es auf den Veranstaltungskanälen und Eventseiten: Xing, LinkedIn, Facebook, der Webseite oder per Newsletter direkt ins digitale Postfach.

PRESSEKONTAKT
Westfalenhallen Unternehmensgruppe
Evelyn Thorbrügge
PR Manager / Marketing & Sales
T +49 231 1204-556
M +49 172 5 10 45 05
[email protected]