Neujahrsempfang mit OB Lewe und Christoph Metzelder in Münster

Der Festredner beim Neujahrsempfang 2015 der Stadt steht für den Spitzensport und für soziales Engagement mit einer eigenen Stiftung für Kinder und Jugendliche. Oberbürgermeister Markus Lewe wird am Sonntag, 11. Januar, 11.15 Uhr, Christoph Metzelder im Rathaus begrüßen.

Der Fußballer aus Haltern hat in der Spielzeit 1999/2000 dem Regionalliga-Kader von Preußen Münster angehört. Zu den weiteren Stationen des ehemaligen Nationalspielers gehören Borussia Dortmund, Real Madrid und der FC Schalke. Sein Thema beim Empfang deckt sich mit dem Anliegen der Christoph-Melzelder-Stiftung: “Der Schlüssel unserer Zukunft: Kinder und Jugendliche stärken”. In 16 Projekten begleitet diese Jugendliche auf ihrem schulischen und persönlichen Lebensweg. Sie setzt sich für gleiche Ausgangschancen beim Start ins Berufsleben ein, bekämpft Kinderarmut und setzt auf Bildung, Ausbildung und Integration.

Zum Empfang im Rathaus sind alle Münsteranerinnen und Münsteraner eingeladen. Auch Kinder sind willkommen, für sie gibt es eine Betreuung. Für Menschen mit Behinderung sind beim traditionellen Stehempfang im Festsaal Sitzgelegenheiten vorhanden. Den musikalischen Rahmen gestaltet das Salonorchester der Westfälischen Schule für Musik.