Todesfall am Bahnhof

Am Freitag, 21.08.2015, ist es zu einem tragischen Todesfall auf der gegenüberliegenden Seite des Bahnhofs gekommen. Die schnell herbeigerufenen Rettungskräfte konnten nur noch den Tod der Person feststellen.

Aufgrund der Bergung der Leiche kam es zu einem mittelschweren Verkehrschaos. Buslinien konnten den Hauptbahnhof zu einem großen Teil nicht anfahren.

Leider hatten einige Schaulustige nichts Besseres zu tun als ihrer Gier nach Sensationen nachzugehen.