Imbissbude beim Marktkauf brannte ab

27. Dezember 2015_Brand_Frittenbude_Marktkauf_911-2Am Sonntagabend, den 27.12.2015 brannte um 22:55 Uhr eine Imbissbude auf dem Marktkaufparkplatz an der Dieckmannstraße ab. Menschen waren dabei nicht gefährdet.

Gegen 22:55 Uhr meldeten mehrere Anrufer über den Notruf der Feuerwehr eine brennende Imbissbude. Daraufhin wurden die Freiwillige Feuerwehr Gievenbeck und ein Löschzug der Berufsfeuerwehr alarmiert. Beim Eintreffen der ersten Kräfte brannte die Imbissbude lichterfloh. Hitze und Glut breiteten sich in Richtung des Einkaufzentrums Marktkauf aus. Durch den Einsatz von zwei Strahlrohren konnte der Brand schnell gelöscht und ein Übergreifen des Feuers auf den Markt verhindert werden.

An dem einstündigen Einsatz waren ca. 20 Einsatzkräfte mit 5 Feuerwehrfahrzeugen beteiligt. Die Ermittlungen zur Brandursache übernahm die Polizei.