Klima, Münster Journal

Der Klimawandel geht uns alle an

  • Energiewende und Klimaschutz sind Themen, die im Alltag junger Menschen wichtig sind. Rund 450 Schülerinnen und Schüler aus der gesamten Bundesrepublik trafen sich zum Schüler-Klimagipfel in Bad Salzuflen. Aus Münster waren zwei Schülerinnen und zwei Schüler vom Kardinal- von-Galen-Gymnasium (KvG) mit einem Lehrer dabei. Die Schüler und Schülerinnen kamen, um sich vor der UN-Klimakonferenz in Katowice (bis 14. Dezember) über den Klimawandel zu informieren und Möglichkeiten der Einflussnahme zu diskutieren.

Im Vorfeld hatte sich das KvG am Green Picture Award, der zum Schülerklimagipfel ausgelobt wurde, beteiligt und mit dem bebilderten Beitrag zum Thema “Münster fährt umweltfreundlich” den dritten Platz belegt, der mit einem Preisgeld von 300 Euro gewürdigt wurde.
Der Schüler-Kongress sensibilisierte für die große Herausforderung der Menschheit mit Denk- und Dialoganstößen wie Videokonferenzen mit Schülern in Shanghai und Simbabwe, spannenden Experimenten und eindrucksvollen Vorträgen etwa zum Great Barrier Reef vor Australien.

Zudem hatten die Schüler die Gelegenheit an verschiedenen Workshops teilzunehmen. So zielte der Workshop “Zukunftszeichner – deine Vision für 2050”, der von Caroline König von der Koordinierungsstelle für Klima und Energie der Stadt Münster durchgeführt wurde, auf den Einfluss klimafreundlicher Entscheidungen im Alltag ab, die Wirtschaft und Politik beeinflussen können. Die Schüler und Schülerinnen illustrierten ihre Ideen rund um die Bereiche Energie und Wohnen, Mobilität und Konsum und Ernährung mit viel Einsatz und präsentierten ihre Ergebnisse abschließend dem Publikum.

Zu den Referenten beim Schüler-Klimagipfel gehörten unter anderem Dr. Klaus Grosfeld (Klimaforschern der deutschen Klimaforschungsinstitute Alfred-Wegener-Institut in Bremerhaven), Dr. Tobias Bayr (GEOMAR Helmholtz Zentrum für Ozeanforschung in Kiel), Clara von Glasow (Vertreterin der Klimadelegation der UN) sowie per Videokonferenz Associate Professor Dietmar Dommenget (School of Earth, Atmosphere and Environment an der Monash University in Australien).