Tagesarchive: 6. August 2019

Illegale Abfallbeseitigung in Rheine

– Am Dienstagvormittag (06.08.2019) hat eine Polizeistreife in Mesum zwei Fälle von illegaler Müllentsorgung festgestellt. An der Moorstraße, etwa 500 Meter nördlich der Schulte-Mesum-Straße, haben Unbekannte etwa 1,5 Kubikmeter Müll, überwiegend Kunststoff- und Pappverpackungen sowie Möbel im Straßengraben entsorgt. An der Straße ” Zur Albrocker Rampe”, etwa 100 Meter von der Bahnlinie entfernt, sind im Grünstreifen neben der Straße sechs Altreifen abgelegt worden. Der Müll wurde von Mitarbeitern der technischen Betriebe der Stadt Rheine beseitigt. Die Polizei hat Anzeigen wegen Verstoßes gegen das Abfallgesetz gefertigt. Die Beamten suchen Zeugen, die nähere Angaben zu Herkunft des Mülls machen können.

Hinweise bitte an die Polizei in Rheine, Telefon 05971/938-4215.


Bild: Polizei Steinfurt

Gesundheitslauf mit Rekordbeteiligung

Während der Fiducia & GAD Staffelmarathon und der Stadtwerke Kids-Marathon schon seit Monaten ausgebucht sind, steht nun auch der AGRAVIS-Charitylauf über 10 km kurz vor dem Limit. Nur noch wenige Plätze gibt es dafür. Auch der AGRAVIS Gesundheitslauf – ein … weiterlesen

Mieter zufrieden stellen ist doch keine Hexerei

– Wenn eine gute Nachbarschaft gefördert wird, sind viele Probleme oft aus der Welt, bevor sie überhaupt entstehen können. Seit mehr als zwanzig Jahren bemüht sich das Unternehmen Sahle Wohnen mit Sitz in Greven um ein gutes Klima zwischen Mieterinnen … weiterlesen

10 Pflichten für Radfahrer!

Es wird immer enger auf Münsters Straßen: zu Autos, Fahrrädern und Fußgängern gesellen sich nun auch noch die E-Scooter. Eine Premiere im Straßenverkehr. Doch auch das Rad war mal neu in Münster. Davon zeugt die aktuelle Ausstellung „Alles auf Leeze“ … weiterlesen

Künstliche Intelligenz im Kampf gegen Kinderpornographie

– Die Justiz in Nordrhein-Westfalen hat mit der bei der Staatsanwaltschaft Köln angesiedelten Zentral- und Ansprechstelle Cybercrime Nordrhein-Westfalen (ZAC NRW) ein Forschungsprojekt zur Bekämpfung von Kinderpornografie mit Analysemethoden künstlicher Intelligenz gestartet. Ziel der Forschungszusammenarbeit mit der Microsoft Deutschland GmbH, Wissenschaftlern, … weiterlesen