17.1 C
Münster
Montag, Mai 16, 2022

3.000 Euro für Quatsch im Kinderkrankenhaus | Wertgarantie Group lässt Faschingsfeier ausfallen und spendet stattdessen

Top Neuigkeiten

Hannover (ots) –

Hannover ist nicht als Faschingshochburg bekannt, dennoch lädt die Wertgarantie Group ihre Mitarbeitenden jedes Jahr Rosenmontag zu einem Karnevalssnack ein. Coronabedingt muss die kleine Faschingsfeier dieses Jahr erneut ausfallen – und trotzdem gibt es strahlende Gesichter: Das freigewordene Budget für die kleine Feier im Bistro in der Unternehmenszentrale hat die Wertgarantie Group stattdessen dem Kinderkrankenhaus „Auf der Bult“ in Hannover gespendet. Passend zum Rosenmontag nutzt das Kinderkrankenhaus die Spende von 3.000 Euro für die Besuche der „Clinic-Clowns“.

Einmal wöchentlich bekommen die kleinen Patienten im Krankenhaus Besuch von den Clinic-Clowns. Dann geht es nicht um Krankheit, Therapie und Medikamente: Das Lachen und der Quatsch mit den Clowns vertreiben für ein paar Stunden die Ängste und Sorgen und wecken Zuversicht. Die Clinic-Clowns haben eine qualifizierte Grundausbildung als Clowns und eine spezialisierte Weiterbildung. Die Besuche der Clowns im Krankenhaus „Auf der Bult“ werden ausschließlich durch Spenden ermöglicht.

Viele stationär aufgenommene Kinder im Kinderkrankenhaus „Auf der Bult“ sind nicht nur durch ihre Krankheiten geschwächt, sondern auch durch die Trennung von den Eltern und die fremde Umgebung manchmal verängstigt und traurig. Clownin Dagmar Ibendorf, alias „Frieda“, die als eine von fünf Clowns wöchentlich auf die „Bult“ kommt, ist jedes Mal aufs Neue erfüllt von ihrer Aufgabe: „Ich liebe es, wenn ich mit den Kindern, Verwandten und Krankenschwestern Augenblicke in den Krankenzimmern teilen kann, wo ich ein Funkeln in den Augen sehe oder ein herzhaftes Lachen erlebe. Die Arbeit ist ein großes Geschenk.

„Die Besuche der Clowns werden ausschließlich durch Spenden finanziert. Deshalb ist es wichtig, die Arbeit der Clinic-Clowns für die Patienten im Kinderkrankenhaus zu unterstützen und zu stärken. Wer das Kinderkrankenhaus und die Clinic-Clowns „Auf der Bult“ mit Spenden fördern möchte, findet Informationen unter: www.hka-hannover.de/spenden/projekte. Das Spendenkonto lautet IBAN: DE85 2512 0510 0000 0018 18, Kennwort: Clinic Clowns.

Pressekontakt:
Ulrike Braungardt | Abteilungsleiterin Unternehmenskommunikation |
Tel: 0049 511 71280-128 | E-Mail: [email protected] Höppner | Manager Public Relations | Tel: 0049 511 71280-556 |
E-Mail: [email protected]
Original-Content von: Wertgarantie, übermittelt durch news aktuell
Quelle: ots

- Advertisement -spot_img
- Advertisement -spot_img

Neueste Artikel