Abenteuer-Reisen: 5 Ideen für Urlaub mit Action

0
2965

Ferien am Pool sind schön und gut, doch auf Dauer wird der Erholungsurlaub vielen energiegeladenen Urlaubern zu eintönig. Wie wäre es für die nächste Reise mit ein bisschen mehr Action? Abenteuer-Urlaube sind die ideale Gelegenheit, den Adrenalinspiegel in die Höhe zu treiben und die persönlichen Grenzen auszutesten. Egal, ob man abenteuersüchtig oder einfach nur auf der Suche nach einer aufregenden Möglichkeit ist, etwas Neues auszuprobieren – es gibt viele Ideen für actiongeladene Ferien, die das Herz mit Sicherheit höher schlagen lassen.

In diesem Artikel werden die besten sechs Ideen vorgestellt, mit denen der nächste Urlaub zum Abenteuer wird.

#1 Spannende Leute und körperliche Herausforderung beim Surfen

Surfen ist eine großartige Möglichkeit, körperliche Aktivität mit einer wunderschönen Strand-Umgebung zu verbinden. Bei einem Abenteuer in den Wellen kommen Anfänger und Surf-Profis gleichermaßen auf ihre Kosten. Besonders unvergesslich sind Surf-Camps, bei denen man sich um nichts Weiteres kümmern muss, als Spaß zu haben und neue Leute kennenzulernen. Destinationen aus der ganzen Welt bieten hervorragende Surfschulen für Surfer jeden Levels und locken mit beeindruckender Natur gleich neben der Unterkunft.

Das klingt verlockend? Auf RaptureCamps.com/de gibt es zum Beispiel eine große Auswahl an Surf-Camps, die jedes Abenteuer-Herz höherschlagen lassen.

#2 Adrenalin-Kick beim Wildwasser-Rafting

Für Naturliebhaber ist Wildwasser-Rafting eine tolle Option, Action und Herausforderung mit einem Aufenthalt in der Natur zu verbinden. Neben dem schnellen, energiegeladenen Rafting über wilde Stromschnellen werden auch ruhige Floßfahrten über malerische Flüsse angeboten. Das Gute ist – Rafting-Touren sind auf der ganzen Welt zu finden. In den USA, in Costa Rica und sogar in Nepal gibt es passende Wasserläufe, die Action-Spaß garantieren.

#3 Klettertouren in spektakulärer Berglandschaft

Für besonders anspruchsvolle Sport-Fans sind Klettertouren bestens geeignet. Kletterziele für Anfänger und Fortgeschrittene gibt es reichlich, sie bieten meist einen spektakulären Ausblick in die Berge. Sinnvoll ist es, sich – vor allem als Anfänger – einer geführten Tour anzuschließen und auf professionelle Ausrüstung zu achten. Auch sollte man beim Klettern immer mindestens zu zweit sein, sodass in Notfallsituationen Hilfe geholt werden kann. So kann der Abenteuer-Urlaub ohne Risiko stattfinden und ausgiebig genossen werden.

#4 Fallschirmspringen aus schwindelnden Höhen

Es gibt wohl nichts, was so actiongeladen ist, wie ein Sprung aus höchster Höhe. Für den ultimativen Nervenkitzel im Action-Urlaub ist Fallschirmspringen ideal, um den maximalen Adrenalinkick zu erfahren. Den Rausch des freien Falls zu erleben, ist ein einmaliges Erlebnis, das garantiert für immer in Erinnerung bleibt.

#5 Unterwasserwelten beim Tauchgang bestaunen

Die Unterwasserwelt ganz ohne Luft anhalten bestaunen und dabei vielleicht sogar das ein oder andere seltene Wasserlebewesen entdecken – das klingt nach einer tollen Erfahrung. Unter Wasser zu atmen, frei zu schweben und die Faszination dieser fremden Welt kennenzulernen, sorgt für den ein oder anderen Gänsehaut-Moment.

Wichtig: Anfänger ohne Tauchschein sollten unbedingt an einem von Profis geführten Tauchgang teilnehmen. Bei falschem Verhalten unter Wasser können sonst schwere gesundheitliche Schäden auftreten, wie eine Lungenembolie.

#6 Durch die Luft gleiten beim Ziplining

Ziplining ist vielen Personen noch unbekannt, bei Action-Liebhabern jedoch bereits in aller Munde. Beim Ziplining gleitet man auf einem dünnen Draht durch die Luft und kann die beeindruckende Natur auf eine neue Art erleben. Oft führen die Strecken durch einen schönen Wald oder auch über einen Canyon. Keine Sorge – natürlich ist man während der gesamten Fahrt gut gesichert und ein Abstürzen ist mit professionellem Equipment ausgeschlossen.

Fazit: Raus aus der Komfortzone und ab in das nächste Abenteuer

 

Egal, für welche Art von Action-Urlaub man sich entscheidet – im Nachhinein ist man dankbar für die spannenden neuen Erfahrungen. Ob in der Luft, an Land oder im Wasser, es gibt endlose Möglichkeiten für aufregende Abenteuer-Urlaube. Warum also nicht aus der Komfortzone heraustreten und beim nächsten Urlaub etwas ganz Neues ausprobieren?