14.6 C
Münster
Montag, August 8, 2022

Etoo verklagt FC Barcelona! „Ihr schuldet mir 3 Millionen!“

Top Neuigkeiten

15 Prozent der Transfersumme will Etoo demnach, so die Zeitung "Sport" am Dienstag.

Demnach hat Catalunya Radio ermittelt, dass Etoo diese Summe auch zusteht, solange er nicht explizit darauf verzichtet.

SPORT-NEWS: Etoo verklagt FC Barcelona +++ Guardiola will Perfektion +++ Van Nistelrooy schon wieder verletzt +++ Robben rät Ribery: Geh bloß nicht zu Real Madrid +++ Alonso und Renault frei

BLOG: Exzellenz-Initiative FC Barcelona: Messi dreht neues Lehrvideo gegen Atlético

MAGAZIN: Real Madrid, TV-Krieg, Fernando Torres, Lionel Messi …

Beim FC Barcelona dachte man wohl, dass Etoo das Geld den Katalanen schenkt. Tut er aber nicht. Wie es aussieht, ist der Stürmer immer noch über seinen Rauswurf in Barcelona verärgert.

Die Transfergebühr für Etoo wird auf 20 Millionen Euro geschätzt, so viel hat er beim Wechsel zu Inter Mailand wohl gekostet. Hat Etoo mit seiner Klage Erfolg, muss Barça drei Millionen überweisen.

Wie die "Sport" berichtet, hat Etoo bereits mehrfach den Betrag angefordert, sogar offiziell per Fax. Der FC Barcelona habe aber bislang nicht reagiert.

QUIZ: Real Madrid vs. FC Barcelona: Das Quiz! Sind Sie ein Experte?

BILDERGALERIE: FC Barcelona – die schönsten Titelbilder einer triumphalen Saison

BILDERGALERIE: Lionel Messi Superstar! Seine allerschönsten Titelbilder

- Advertisement -spot_img
- Advertisement -spot_img

Neueste Artikel