FW Beverungen: Erste Jahresdienstbesprechung der ABC-Einheiten der Feuerwehr Beverungen

0
172

Beverungen (ots) –

Im Februar 2024 fand die erste Jahresdienstbesprechung der ABC-Einheiten der Feuerwehr Beverungen nach einer Neuorganisation der Einheiten statt. Hierzu konnten der Leiter der Feuerwehr, Sebastian Ewen, und sein Stellvertreter und zuständiger Fachbereichsleiter für den Bereich der Sondereinheiten, Marius Ulrich, zahlreiche Mitglieder der Einheiten im neuen Feuerwehrgerätehaus in Amelunxen begrüßen.

Aufgrund einer neuen Aufbauorganisation innerhalb der Feuerwehr Beverungen erfolgte eine Neustrukturierung der vorherigen „ABC Erkundungs- und Dekontaminationskomponente“, welche fortan als zwei einzelne und eigenständige Einheiten mit einer Führungskraft aus der Feuerwehr Beverungen agieren werden.

Im Rahmen der Jahresdienstbesprechung wurden Matthias Mikus und Christian Frewer aus ihren vorherigen Funktionen als Zugführer der ABC-Komponente entlassen und es konnten für die beiden frischen Fachgruppen die neuen Einheitsführer durch Sebastian Ewen ernannt werden. Die ABC-Messgruppe wird zukünftig durch Brandinspektor Andreas Frewer aus Herstelle geführt. Oberbrandmeister Dominik Riese und Brandinspektor Benedikt Knipping werden die Geschicke der ABC Dekongruppe leiten, welche sich aus Einsatzkräften der Einheiten Amelunxen und Herstelle zusammensetzt.

Durch die neuen Einheitsführer wurde im Anschluss ein Rückblick auf das Jahr 2023 gegeben. Andreas Frewer konnte über Einsätze des sog. ABC-Erkundungskraftwagen (Spezialfahrzeug zum Messen und Nachweisen von Gefahrstoffen) in Steinheim, Bad Wünnenberg-Haaren und Salzkotten berichten. Diese überörtlichen Einsätze zeigten dabei deutlich, dass die Einheit auch über die Kreisgrenzen hinaus aktiv ist und die kontinuierliche Ausbildung mit der vorhandenen Technik zielführend war und auch in Zukunft wichtig sein wird.

Für 2024 haben beide Einheiten wieder einige Ausbildungsdienste geplant, welche durch die Mitglieder der Fachgruppen zusätzlich zum „normalen“ Feuerwehrdienst in ihren örtlichen Stammeinheiten erfolgen. Dieses außerordentliche Engagement wurde in den abschließenden Worten vom stellvertretenden Leiter der Feuerwehr Marius Ulrich nochmals hervorgehoben und dieser dankte allen Einsatzkräften für die geleistete Arbeit im vorausgegangenen Jahr.

Rückfragen bitte an:

Feuerwehr Beverungen
Sebastian Ewen
E-Mail: [email protected]
www.feuerwehr-beverungen.de

Original-Content von: Feuerwehr Beverungen, übermittelt durch news aktuell
Quelle: ots