FW-BN: Vorabinformation – Kampfmittelfund in Bonn – Duisdorf

0
128

Bonn (ots) –

Es erfolgt eine Vorabinformation der Feuerwehr Bonn.
Im Bereich des Hardtbergbades in Bonn-duisdorf wurde ein Kampfmittel/Blindgänger aus dem 2. Weltkrieg gefunden.
Das Ordnungsamt, Polizei Bonn, Feuerwehr der Bundesstadt Bonn sowie der Kampfmittelbeseitigungsdienst sind vor Ort und stimmen die einzuleitenden Maßnahmen ab.
Sobald nähere Informationen vorliegen, erfolgt eine Aktualisierung dieser Meldung.

Rückfragen bitte an:

Feuerwehr und Rettungsdienst Bonn
Ralf Krahforst
Telefon: 0228 7170
www.bonn.de/feuerwehr

Original-Content von: Feuerwehr und Rettungsdienst Bonn, übermittelt durch news aktuell
Quelle: ots