FW-EN: Dampf aus Gaskraftwerk sorgt für weitere Feuerwehreinsätze

0
183

Herdecke (ots) –

Die Freiw. Feuerwehr Herdecke wurde am Donnerstag gegen 17:19 Uhr zu einer unbekannten Rauchentwicklung in das Waldgebiet Herrentisch alarmiert. Gemeldet hatte dies ein Anrufer aus Dortmund.

Während des laufendes Einsatzes gingen weitere Notrufe aus Hagen ein.

Nach eingehender Erkundung, u.a. mit einem geländegängigen Mehrzweckfahrzeug, konnte kein Brand festgestellt werden. Es handelte sich bei dem „Rauch“ um die Abgase des Gaskraftwerkes an der Ruhr. Diese sind insbesondere bei Minusgeraden deutlich sichtbarer.

Der Alarm in guter Absicht wurde abgebrochen. Bereits am Montag und Sonntag wurde die Feuerwehr aufgrund der Kraftwerksabgase bereits alarmiert.

Ein Löschzug war 45 Minuten im Einsatz.

Rückfragen bitte an:

Feuerwehr Herdecke
stv. Leiter der Feuerwehr, Pressestelle
Christian Arndt
Telefon: +49 (0)163 86 11 240
E-Mail: [email protected]
www.feuerwehr-herdecke.de

Original-Content von: Feuerwehr Herdecke, übermittelt durch news aktuell
Quelle: ots