FW-EN: Umgestürzter Baum sorgt für zweistündigen Einsatz der Feuerwehr Hattingen

0
158

Hattingen (ots) –

Ein umgestürzter Baum hat am gestrigen Sonntagabend für einen längeren Feuerwehreinsatz gesorgt.

Eine beachtliche Buche mit einem Stammdurchmesser von bis zu einem Meter ist am Salzweg umgestürzt. Dabei wurde eine Stromleitung abgerissen. Der Baum lag über beiden Richtungsfahrbahnen und der gegenüberliegenden Leitplanke.

Das erstalarmierte Hilfeleistungslöschfahrzeug der hauptamtlichen Kräfte sicherte die Einsatzstelle ab und informierte den zuständigen Stromversorger.

Aufgrund der umfangreichen Arbeiten wurde ergänzend der Löschzug Nord alarmiert.

Nachdem die Leitung stromlos geschaltet war, konnte mit den Sägearbeiten begonnen werden.

Das Kronenholz wurde durch die Einsatzkräfte von der Fahrbahn geräumt. Für das Stammholz rückte ein Radlader der Stadtbetriebe, besetzt mit einer ehrenamtlichen Einsatzkraft, zur Einsatzstelle aus.

Nach mehr als zwei Stunden war der Baum zersägt, bei Seite geräumt und die Straße grob gereinigt.

Das beigefügte Bildmaterial darf unter Nennung Jens Herkströter verwendet werden

Rückfragen bitte an:

Feuerwehr Hattingen
Pressestelle
Jens Herkströter
Telefon: 0171/2636035
E-Mail: [email protected]
http://www.feuerwehr-hattingen.de/

Original-Content von: Feuerwehr Hattingen, übermittelt durch news aktuell
Quelle: ots